BEWERTUNG DES OBJEKTS STADTRUNDFAHRT DRESDEN GMBH

Selbst dieses Objekt bewerten
Weitere Objektbewertung
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 47 mal gelesen
Geschrieben am 28.07.2009
Juli 2009
39
Lars (m)
 
Bewertungen
(5*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Die "Stadtrundfahrten Dresden" erkennt man an den roten Doppeldecker Bussen. Neben deutsch kann man mit Kopfhörer in weiteren 8 Sprachen Infos bekommen, die teils wirklich klasse und witzigen Bemerkungen, Witze, Seitehiebe etc. der Busfahrer aber halt nur auf deutsch...

Es gibt glaube ich drei Touren, eine kleinere, die "Große Stadtrundfahrt" auf Linie 1 und die verkürzte große Abendtour.

Der Preis für einen Tag ist mit 20,- Euro pro Person schon recht deftig. Dafür kann man aber immer wieder raus und rein. Wenn man ab 16 Uhr nachmittags beginnt, kann man sogar den gesamten zweiten Tag weiterfahren. Zudem gibt es einige Führungen die zusätzlich inklusive sind, wenn man mag.

Wir haben die große Stadtrundfahrt gemacht um dem miesen Regenwetter zu entkommen. Diese dauert wenn man drinbleibt 90 Minuten und führt durch die Altstadt, vorbei am großen garten, gläserne Manufaktur, durch die untere Neustadt und mit großen Bogen über Elbauen, Elbschlössern, Villenviertel, Neustadt zurück zum Theaterplatz. Man kann an allen Haltestellen aussteigen, was wir aber nur einmal getan haben, denn der Busfahrer war so super mit seinen Informationen, Seitehieben, Erklärungen, dass der ganze Bus nur am Lachen war und man sich auch noch super informiert fühlte.

Leider war das Wetter z. B. für den Besuch der Elbschlösser oder einen halt am Blauen Wunder zum Blick über das Elbtal viel zu schlecht und so sind wir nur einmal an Pfunds Molkerei (sehenswert) bzw. dem Laden der 300 Senfsorten ausgestiegen, die aber kurz vor Ladenschluss waren. Da viel los in Dresden war, kamen die nächsten Busse schon im 15 Minuten Takt.

Die Stadtrundfahrt kann ich wirklich nur empfehlen, man sieht viel, erfährt viel und lacht viel (je nach Busfahrer), bei dem Preis von 20 Euro ist es aber auch nicht falsch sich die Ausgabe gut zu überlegen.. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
hoch
Ja, aber mit Einschränkungen

Weitere Objektbewertung
Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN