BEWERTUNG DES OBJEKTS SCHWERINER SCHLOSS

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 38 mal gelesen
Geschrieben am 10.02.2009
Januar 2009
39
Lars (m)
 
Bewertungen
(5*)
(5*)

Gesamtbewertung
(5*)
Wir waren im kalten Januar in Schwerin und da gehört ein Besuch des Schlosses als wichtigste Sehenswürdigkeit einfach dazu:

Ich war von der Schönheit (auch wenn es gerade einige Bauzäune wegen Renovierung gab) sehr überrascht, denn es hat schon einen Hauch von Neuschwanstein. Offiziell feiert das Schloß in diesem Jahr sein 150 jähriges Bestehen, allerdings sind Teile des Schlosses schon aus dem 15. - 17. Jahrhundert, danach wurde nur "erweitert".

Es lohnt sich auch einmal um das Schloß zu gehen, von den Gärten hat man Blick auf den Schweriner See, hier gibt es im Sommer auch ein Cafe in der Orangerie, Ziel etlicher Hochzeitspaare..

Wir wollten natürlich auch das Schloß von innen besichtigen (Schloßmuseum), was 6,- Euro für Erwachsene kostet (4,- ermäßigt). Ist nicht ganz billig aber auf alle Fälle lohnenswert, denn mittlerweile sind viele Räume aufwendig und sehr schön restauriert, derzeit auch ca. 4 unrenovierte Räume, die sich aber mindestens genauso lohnen. Für die 6 Euro kann man alles auf dem Rundgang bzw. an zusätzlichen Ausstellungen anschauen.

Ich war schon ein wenig beeindruckt, was die damaligen Besitzer an Geld in das Schloß gesteckt haben, Natürlich sieht man auch die aus ganz Europa zusammengetragenen Kunstgegenstände, aber auch tolle bemalte Decken, Stuckstecken etc.
Es ist nur schwer zu beschreiben, daher sollte man sich ruhig selbst ein Bild machen, für den Rundgang würde ich 1, 5-2 Stunden einplanen, wenn es sehr voll sein sollte, ggf. auch etwas mehr.

Insgesamt kann ich jedem Schwerin Besucher den Besuch nur empfehlen! 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN