BEWERTUNG DES OBJEKTS RESTAURANT GASTHOF LANZENHOF

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 16 mal gelesen
Geschrieben am 02.06.2016
Juni 2016
61
kubabremen (m)
 
Bewertungen
(4,5*)
(4,5*)
(4,5*)
(4*)
(5,5*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Die Überraschung in Going am Wilden Kaiser, der Lanzenhof zum Essen.
Wir haben verschiedene Abende in 10 Tagen am Ort dort gegessen, also ausgiebig gekostet.
Die gebackene Ente mit Rotkraut und auf Wunsch Bratkartoffeln war sehr gut.
Das Wienerschnitzel vom Milchkalb mit auf Wunsch Bratkartoffeln und Preisselbeeren war an mehreren Tagen gleichmäßig ein Hit.
Die Blutwurst und Leberwurst mit Sauerkraut und Kartoffelbrei war sehr gut und der Schweinsbraten mit Knödeln schmeckte bestens.
Kompliment an die Küche.
Das Bier war gut, es gab eine Vielzahl guter Weine und eine große Anzahl preiswerter wie erstklassiger Brände.
Der Service des aus Ungarn stammenden Kellners war freundlich und aufmerksam.
Die Gaststube ist zum Glück nicht renoviert und zum Glück nicht mit der üblichen Streudekoration verschandelt. Ein wunderbarer Raum so wie er ist !
Die älteren Wirtsleute wie die gesamte Mannschaft war freundlich und wir haben uns jedes Mal wohlgefühlt. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
niedrig
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN