BEWERTUNG DES OBJEKTS FEUERSTEIN

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 47 mal gelesen
Geschrieben am 17.11.2008
November 2008
38
Webmaster (m)
 
Bewertungen
(2,5*)
(3,5*)
(3*)
(4,5*)
(4*)

Gesamtbewertung
(2,5*)
Früher war ich eigentlich ganz gern im Feuerstein, denn es liegt in der Innenstadt neben dem Theater.
Geben tut es in erster Linie Pizzen aus dem Holzofen, Pasta, Folienkartoffel, Schnitzel, Currywurst und andere Snacks, sowie natürlich Getränke. Das Ambiente ist rustikal, sieht daher nicht immer ganz sauber aus, ist aber ok. Genauso sind die Preise eigentlich ok (Pizza bzw. Pasta 6-8 Euro).

Allerdings war es bei meinem letztem Besuch wirklich unter aller Kanone:
Die Bedienung war freundlich, wenn auch nicht immer ganz aufmerksam und mehrere Mädels quatschten lieber am Tresen, aber noch zu verschmerzen...

Ich hatte eine Pizza, mein Bruder eine Nudelpfanne mit Bolognese, seine Frau Tomatensuppe und meine Nichte Chicken mit Pommes:
Man schaffte es allen Ernstes für 4 Personen in 5 getrennten Lieferungen (Brot kam 30 Minuten vor der zugehörigen Suppe) zu servieren, der ganze Rest im Abstand von 20-30 Minuten. Natürlich bekam das kleine Kind dann auch noch zum Schluss. Schlimmer traf es sogar noch unseren Nachbartisch, die schon als wir kamen den ersten Teil bekamen und die letzten, als wir schon längst hatten.

Leider war das Essen von der Qualität/Geschmack auch nicht besser:
meine Pizza war ok und gut belegt, war aber so stark mit getrocknetem Oregano und sonstnochwas gewürzt, dass ich trotz Hunger nicht aufessen konnte. Die Nudelpfanne meines Bruders schmeckte total nach Chilli con Carne Fertigmischung (Bolognese sollte es sein). Die Tomatensuppe meiner Schwägerin war dick und hatte nur Zimmertemperatur und schmeckte nach vielem aber nicht nach Tomatensuppe. Auf Reklamation wegen fehlender Wärme bekamen wir die Suppe zurück: eindeutig nur kurz in die Mikrowelle getan (angebrannte Ränder), nicht mal neuer Tupfer Sahne.
Einzig die Chicken-Nuggets mit Pommes meiner Nichte waren ok.

Schade, das war eigentlich mal ein netter Laden, aber das war wohl das letzte Mal, dass wir dort waren, gibt in der Innenstadt einige andere Läden zu ähnlichen Preisen. Wirkliches Interesse an Reklamation wurde nicht gezeigt. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
schlecht
mäßig
Nein für mich, evtl. für andere Zielgruppe

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN