BEWERTUNG DES OBJEKTS DER LöWE

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 45 mal gelesen
Geschrieben am 16.11.2008
November 2008
38
Webmaster (m)
 
Bewertungen
(4,5*)
(5*)
(4,5*)
(4,5*)
(4*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Der Löwe liegt mitten in der Mitte der Innenstadt und hat ein mittelgroßes Angebot: in erster Linie bayrische Spezialitäten von Haxen, über Schweinsbraten und natürlich auch Weißwurscht, Leberkas etc.. Die Portionen sind immer ordentlich. Die Preise für ein Hauptgericht liegen bei 8-10 Euro (mit glaube ich als Ausnahme 2 Teller mit diversen Fleischsorten (max 13, 50)) und sind sehr moderat. Ebenso sind die Bierpreise für die Innenstadt mit 3, 30 Euro für 0, 5l herrliches Münchner Bier vom Faß deutlich unter Schnitt. Es lohnt sich also auch allein schon zum Biertrinken.
Das Ambiente ist etwas rustikal mit modernem Hauch, also passend.

Diesmal war ich zum zweiten Mal zum Sonntags Brunch für 7, 60 Euro pro Person, allerdings ohne Getränke (OSaft ist drin). Es war diesmal zwar nicht so üppig wie beim ersten Mal, allerdings war ich mit Rührei, Brötchen, Leberkas, Weißwürsten und Nürnbergern so gut versorgt, dass ich von den ab 12 Uhr dazugekommenen warmen Speisen (Braten, Putenschnitzel, Knödeln etc.) nur noch einen halben Teller geschafft habe. Es waren ab 12 Uhr auch wohl alle Tische besetzt, beim ersten mal Brunch war es wegen größerer Gruppe so voll, dass wir um 10 Uhr schon nur noch kleinen Tisch am Eingang bekommen haben.

Wir waren mal wieder voll zufrieden mit dem Löwen, das Personal war zudem wie immer sehr freundlich, auch wenn man mal etwas länger auf heiße Getränke warten musste. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
mäßig
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN