BEWERTUNG DES OBJEKTS WIRTSHAUS BAYERISCHER LöWE

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 45 mal gelesen
Geschrieben am 22.10.2013
Oktober 2013
62
kafri (m)
 
Bewertungen
(4*)
(5*)
(5*)
(5*)
(5*)

Gesamtbewertung
(5*)
der braugasthof aus dem jahr 1709 liegt in der fussgängerzone, nähe bahnhof und donaubrücke, und steht anscheinend im eigentum der innstadt-brauerei. vor ca 20jahren abgebrannt und neu renoviert. innen zwei große gasträume, urig eingerichtet, alte geräte der brauerei stehen im eingangsbereich als dekoration herum.
zu den speisen... bairische hausmannskost ohne viel schnickschnack, die portionen sind riesig - ich habe es in all den jahren meiner kurztrips nach passau, die ich diesen gasthof besuche - noch nie geschafft, recht viel mehr als die hälfte eines hauptganges auch aufzuessen...
in der schönen jahreszeit ist auch der große biergarten geöffnet, kleiner teil davon als veranda gestaltet, der viel grössere teil unter schattigen bäumen, und zeigt auf den leopoldsplatz.
die bedienungen sind zahlreich, alles geht sehr flink vor sich - muss es auch, der gasthof ist immer sehr gut besucht...

ein parkhaus ist fast nebenan, für radfahrer, vom bahnhof kommend, steht genügend abstellplatz vor dem biergarten zur verfügung - über die donaubrücke, und schon ist man am donauradweg nach wien.

einen besuch wert, diese brauwirtschaft gehört einfach zur dreiflüssestadt...
 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
sehr gut
mäßig
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN