BEWERTUNG DES OBJEKTS RENGSER MüHLE

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 29 mal gelesen
Geschrieben am 24.04.2012
April 2012
60
westeraccum (w)
 
Bewertungen
(4,5*)
(4,5*)
(5*)
(4*)
(4*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Mitten im Nirgendwo des Bergischen Landes liegt die Rengser Mühle an einem lauschigen Mühlenbach. Das Ambiente ist entsprechend rustikal-gemütlich, mit ausgestopften Tieren an den Wänden und einem sehr schönen Freisitz. Nachmittags wird auch Kuchen angeboten.
Das Essen war sehr gut, das Fleisch auf den Punkt gebraten, die Beilagen reichlich und lecker, alles nett angerichtet (z. B. "Mühlenschaufel"). Wir hätten uns vielleicht etwas mehr Sauce zum Spargel gewünscht.
Sehr gut und hübsch waren auch die Desserts, selbst gemachtes Eis und Basilikumparfait.
Die Bedienung war schnell und sehr freundlich, das Preisniveau ist relativ hoch.
Alles in allem ein sehr schönes Ausflugslokal in der Nähe der A 45 (Abfahrt Wegeringhausen), allerdings sollte man ein Navi mitnehmen, wenn man die Gegend nicht kennt. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
mäßig
etwas überhöht
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN