BEWERTUNG DES OBJEKTS RESTAURACYJKA POD BANDERA

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 43 mal gelesen
Geschrieben am 23.12.2011
Dezember 2011
56
kubabremen (m)
 
Bewertungen
(0,5*)
(3*)
(1,5*)
(3,5*)
(3,5*)

Gesamtbewertung
(1,5*)
Wir haben am 7. 12. 2011 in dem beheizten Zeltvorbau des unmittelbar am berühmten Krantor von Danzig gelegenen Restaurant gegessen.

Die prominente Lage und die Karte lies eine eventuell ordentliche Fischküche erwarten.

Geboten wurde gutes polnisches Bier. Aber das war es dann auch.
Den Service macht ein freundlicher aber offenbar völlig gastronomieunerfahrener Student.
Die fritierten Ringe von Kalamarie entpuppten sich als fritierte Mehlteigringe, die nicht einmal nach Fisch rochen, geschweige denn auch nur jemals neben einem Tintenfisch gelegen haben.
Der gegrillte Rotbarsch für meine Frau war gegrillt, ja. Und das Gemüse (Broccoli, Möhren, Blumenkohl) war dampfgegart, ja. Aber Geschmack, gewürzt ? Weit gefehlt.
Mein gegrilltes Lachssteak war gegrillt und unterschied sich weder in Beilagen noch Geschmack von der Zubereitung des Rotbarsch meiner Frau.

Fazit: Touristenfalle, Finger weg.

 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
schlecht
etwas überhöht
Nein, auf keinen Fall

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN