BEWERTUNG DES OBJEKTS CHINA RESTAURANT PAVILLON

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 146 mal gelesen
Geschrieben am 16.10.2011
September 2011
63
Mayrig2011 (m)
 
Bewertungen
(3,5*)
(6*)
(0,5*)
(3,5*)
(6*)

Gesamtbewertung
(1,5*)
Noch vor Jahren waren meine Frau und ich regelmäßig im "China Restaurant Pavillon/Heidelberg zu Gast gewesen .

Das Pavillon war seinerseits in ganz Heidelberg und Umgebung das beste das Toprestaurant für die Freunde Chinesischer Speisen. Das Essen war Ausgezeichnet, der Service Spitze und das Personal sehr freundlich.

Nach dem meine Frau und ich beschlossen hatten dem Pavillon/Heidelberg wieder einmal einen Besuch abzustatten, besuchten wir an einem Sonntag Mittag das Pavillon.

Um es vorweg zu sagen - wir hätten es besser bleiben lassen !

Nach dem wir Platz genommen hatten, versuchten wir mit dem Servicepersonal Kontakt aufzunehmen um unsere Bestellung aufzugeben, was sich aber als schwierig erwies so dass wir zu dem Eindruck kamen , das wahrscheinlich einfacher wäre einen 8000 Gipfel im Himalaya zu besteigen, als dem Servicepersonal unsere Bestellung für ein möglichst warmes Essen mitzuteilen. Wenn das Lokal sehr voll gewesen wäre, hätten wir noch Verständnis für das Verhalten der Bedienung gehabt, aber die Anzahl der Gäste war überschaubar .

Nach dem wir eine Weile gewartet hatten, ging ich an die Theke und bat die Angestellte uns eine Bedienung an den Tisch zu schicken damit wir unsere Bestellung aufgeben könnten .Ohne ein Wort des Bedauerns reichte sie mir Wortlos eine Speisekarte und unterhielt lautstark mit einer Kollegin .

Nach dem wir fast schon wieder gehen wollten, kam dann doch noch eine Bedienung der wir unsere Bestellung mitteilen konnten. Dann ging es eigentlich relativ schnell , und Ruck - Zuck bekamen wir unser Essen-und ich übertreibe wirklich nicht auf den Tisch geknallt das beinahe mein Bierglas um fiel. Ohne ein Wort des Bedauerns eilte die Bedienstete davon .Wir haben durchaus dafür Verständnis , dass in der
Hektik es schon einmal zu solch einer Panne kommen kann, aber dann sollte diejenige Bedienung sich wenigstens Entschuldigen .

Mein Versuch aus dem Reistopf Reis zu entnehmen stellte sich als schwierig heraus, denn der Reis in dem Topf war zu einer kompakten Masse zu sammen gebacken. Nach dem ich reklamiert hatte, brachte man uns einen neuen Reistopf. Diesmal war der Reis so heiß,dass wir das hast kalt servierte Essen damit aufwärmen konnten .

Noch nie waren wir in einem China Restaurant so Schlecht und unfreundlich bedient worden . Anscheinend passt sich das China Restaurant Pavillon auch dem - in zwischen in sehr vielen Heidelberger Lokalen üblichen schlechten und unfreundlichen Bedienungsniveau an .


Der krönende Abschluss unseres Besuch im China Restaurant Pavillon/Heidelberg sollte aber noch kommen !

Nach dem wir fertig Gegessen hatten und bezahlen wollten ,beschlossen wir "Gute Mine zum schlecht

bösen Spiel" zu machen, und beschlossen der Bedienung trotz der "Vorbildlichen Bedienung" ein Trinkgeld von 2€ zu geben. Da weder ich-noch meine Frau Kleingeld in größerer Stücklung in der Geldbörse hatten ,legten wir neben dem zu zahlenden Betrag der Bediensteten das Trinkgeld von 2€ in einer Stücklung aus 10 ,20, 50€ Cent auf den Tisch worauf sich die Dame aber weigerte dieses Kleintrinkgeld anzunehmen . So etwas hatten wir noch niemals zuvor erlebt und schüttelten den Kopf und verließen schleunigst das Lokal .

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Achtung ! ! !

Ich möchte ausdrücklich betonen, das ich in keiner Weiße beabsichtige sei es ein Lokal oder einen Menschen - egal welcher Art oder auf Grund seiner Rasse oder Standes zu diskretitieren beabsichtige ,aber was Wahr ist , muss Wahr bleiben und muss auch gesagt werden, auch wenn es eventuell dem einen - oder andern nicht genehm sein sollte !





















 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
mäßig
mäßig
Nein, auf keinen Fall

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN