BEWERTUNG DES OBJEKTS DA VINCI

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 136 mal gelesen
Geschrieben am 24.06.2011
Juni 2011
59
westeraccum (w)
 
Bewertungen
(3*)
(3,5*)
(3*)
(4*)
(4*)

Gesamtbewertung
(3,5*)
Das Da Vinci liegt direkt am Bahnhof Neheim-Hüsten und am Ruhrtalradweg in einem kleinen Park. Zum Restaurantgebäude ganz aus Holz und sehr gemütlich gehört auch ein Biergarten mit Sandstrand und gemütlichen Loungesesseln, ebenso eine kleine Außengastronomiehütte für großen Andrang an warmen Tagen und eine Eishütte.
Das Essen war teilweise sehr gut, teilweise enttäuschend, deshalb nur eine 3. Der Wein war lecker, die Preise angemessen.
Die Bedienung war bis auf die etwas herbe Chefin sehr freundlich.
Besonders gut gefiel uns das Ambiente mit offener Küche, holzbeheiztem Pizzaofen und viel Holz und Stein. Den Außenbereich konnten wir wegen des schlechten Wetters nicht testen, alles sah aber gepflegt und sauber aus. Vorbestellung eines Tisches wird empfohlen.
Das Gebäude liegt etwas versteckt hinter der Villa Wesco, einem Outlet der hochpreisigen Küchenausstattungsfirma. Dort kann man auch an Kochkursen teilnehmen. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, aber mit Einschränkungen

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN