BEWERTUNG DES OBJEKTS COSELPALAIS

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 44 mal gelesen
Geschrieben am 18.05.2011
Mai 2011
59
westeraccum (w)
 
Bewertungen
(4,5*)
(4*)
(4*)
(4*)
(5*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Das Coselpalais liegt direkt neben der Frauenkirche am Neumarkt.
Vor dem Eingang findet man einen Biergarten, der bei schlchtem Wetter mit Heizpilzen erwärmt wird.
Innen gibt es mehrere Räume, von denen das Rosenzimmer am schönsten ist. Das Ambiente ist stilvoll und edel. Man isst von Versace-Porzellan.
Angeboten werden sehr leckerer Kuchen in großer Auswahl (besonders gut: Zweierlei-Mousse-Torte) und guter Kaffee, mittags und abends warme und kalte Gerichte z. T. sächsische Küche, aber auch Spargel, Lamm, Vegetarisches etc.. Die von uns probierten Speisen waren lecker und für die Lage nicht zu teuer.
Das Personal ist durchweg freundlich, manchmal etwas blasiert.
Wenn es in Dresden voll ist ist auch das Coselpalais voll, dann sollte man vorsichtshalber reservieren. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN