BEWERTUNG DES OBJEKTS RESTAURANT POD BARANEM

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 52 mal gelesen
Geschrieben am 31.10.2010
Oktober 2010
53
44398 (w)
 
Bewertungen
(4,5*)
(4,5*)
(5*)
(5*)
(5,5*)

Gesamtbewertung
(5*)
Ein Topp-Tip für Krakau: Pod Baranem, was "unter dem Widder" heisst, zwei Gehminuten vom Wawel entfernt. Das Restaurant besticht durch antikes Mobiliar, zwei offene Kamine und antike Accessoires in Vitrinen. Die Tische sind in weißem Damast gedeckt mit Stoffservietten und einer Anzahl von Gläsern. Die Kellner sind sehr aufmerksam und tragen Westen und Fliegen aus Goldbrokat. Alles richtig edel. Man serviert internationale und auch authentische polnische Küche, sehr zu empfehlen ist die Vorspeise Teigtaschen mit Kohl und Pilzfüllung, aber auch Wildgerichte. Perfekte Weinkarte. Das Preisniveau reicht von 10 bis 20 Euro für ein Hauptgericht. Rumpsteak kostet um die 20 Euro, das ist es aber wert. In 4 Räumen werden ca. 70 Sitzplätze geboten. Ein Lokal, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Uneingeschränkte Weiterempfehlung !!!! 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN