BEWERTUNG DES OBJEKTS TANTE MARIE

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 41 mal gelesen
Geschrieben am 04.06.2010
April 2010
58
westeraccum (w)
 
Bewertungen
(5*)
(5*)
(5*)
(5*)
(5*)

Gesamtbewertung
(5*)
Wir fanden "Tante Marie" bei einem Spaziergang durch das kleine Dorf Damme in der Nähe von Brügge, es liegt zwischen Rathaus (Till-Eulenspiegel-Museum) und der Kirchenruine an der Hauptstraße.
Das Ambiente ist freundlich und hell im Landhausstil, an der wenig befahrenen Hauptstraße stehen gemütliche Sitzgarnituren und hinter dem Haus liegt ein schöner Biergarten. Die Bedienung war sehr nett, Gastraum, Toiletten und Biergarten waren sehr gepflegt und sauber.
Wir aßen sehr leckeren Kuchen, der mit einer Fruchtsoße und einem kleinen Töpfchen hausgemachter Mousse au Chocolat serviert wurde.
Einen leichten Schock erlitten wir allerdings, als wir für Kaffee und Kuchen für zwei Personen 25 Euro zahlen mussten. Der teuerste Kuchen unseres Lebens!
Trotzdem fanden wir es bei Tante Marie sehr schön und können das Lokal abgesehen von den Preisen empfehlen. Dazu muss man wissen, dass Damme insgesamt sehr hochpreisig ist.
In Brügge am Fischmarkt ist übrigens eine Filiale, die wir aber nicht besucht haben. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
mäßig
hoch
Ja, aber mit Einschränkungen

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN