BEWERTUNG DES OBJEKTS RESTAURANT ARENA

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 85 mal gelesen
Geschrieben am 22.03.2010
März 2010
58
westeraccum (w)
 
Bewertungen
(5*)
(4*)
(5*)
(5*)
(4*)

Gesamtbewertung
(5*)
Das Arena besteht aus zwei Räumen, einer ist auch für kleine Feiern und Tagungen geeignet. Das eigentliche Restaurant hat etwa 15 Tische, die recht eng stehen. Deshalb ist es relativ laut. Das Ambiente ist aber sehr schön, in harmonischen Farben und geschmackvoll.
Das Essen ist eine Mischung aus deutscher, asiatischer und italienischer Küche. Die Gerichte sind immer frisch, die Zusammmenstellung kreativ und sehr lecker.
Wir hatten Fisch mit Sezuanpfeffer und Papaya-Lauch-Gemüse und Schweinerücken mit Senfkruste. Beides war sehr schmackhaft und die Portionen groß. Man kann auch vegetarische Gerichte und immer wieder jahreszeitlich abgestimmte Angebote bekommen.
Das Preisniveau ist recht hoch, Hauptgerichte von 13 bis 22 Euro, aber nachvollziehbar.
Das Personal ist bis auf gelegentliche noch etwas unbeholfene Aushilfen kompetent und sehr nett. Die Küche ist gut organisiert, man erhält sein Essen schnell, obwohl frisch gekocht wird.
Die Weinauswahl ist relativ klein, aber gut, und es gibt Tipps für den Wein zum Essen.
Insgesamt kein Lokal für jeden Tag, dafür wäre es mir zu teuer, aber wenn es etwas Besonderes sein darf, dann ist das Arena auf jeden Fall eine sehr gute Wahl. Das sieht man auch an der guten Auslastung mit vielen Stammgästen. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN