BEWERTUNG DES OBJEKTS KING'S PALACE

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 166 mal gelesen
Geschrieben am 03.02.2010
Januar 2010
40
Webmaster (m)
 
Bewertungen
(4*)
(4*)
(4*)
(4,5*)
(4*)

Gesamtbewertung
(4*)
Wir waren mit einer ganzen Gruppe von rund 20 Leuten dort und haben alle das Buffet geordert, das kostete rund 15 Euro und beinhaltet Sushi-Buffet (normal), fertige Chinesische und Asiatische Speisen, ein wenig Nachtisch (gebackene Ananas und Banane im Teig) und ein mongolisches Buffet, wo man sich auch Gemüse- und Fleisch/Fischzutaten selbst etwas zusammenstellt und der Koch das dann auf heißer Platte mit wählbarer Soße fertig macht.

An dem Abend war der Laden komplett voll, viele Gruppen, einige wurden praktisch in Echtzeit gegen eine neue Gruppe getauscht..

Die Bedienung (eigentlich nur Getränke) war trotzdem einigermaßen normal schnell, etwas später wurde es dann aber doch etwas weniger mit dem Vorbeikommen..

Das Chinesische Buffet war sehr in Ordnung, es gab eine ausreichende Anzahl Gerichte, die eigentlich alle gut schmeckten, darunter übrigens auch eine "exotische" Variante: Hirsch mit Ingwersoße und Gemüse. Thaicurry war sehr schmackhaft und gut scharf, für die reinen Geflügel Fleisch Sachen konnte man sich aus einer von ca. 4 Soßen auswählen. Neben normalen Reis gab es auch gebrateten Reis oder Nudeln.

Wie gesagt alles vollkommen ausreichend und gut!
Vom Sushi Buffet habe ich nichts genommen, aber es war laut den anderen wohl normal gut, aber nichts außergewöhnliches, was die aber auch lieber gar nicht wollten.

Sehr gefreut habe ich mich eigentlich auf den mongolischen Teil...
habe aber davon Abstandt genommen: die Gemüse Auswahl war doch sehr begrenzt, Highlight waren schon die Paprika Ringe.. Auch die Fleisch/Fisch Auswahl war doch sehr begrenzt (Mongos bietet da viel mehr) und die wenigen Highlights (Strauß und Haifisch) sahen doch etwas "komisch" aus (gekühlt ja, aber nicht geeist, sodass alles labrig aussah). Schade, aber ich habe dann lieber einmal mehr am chinesische Buffet zugeschlagen.

Die Getränke waren normal gut und normal teuer.

Insgesamt kann ich das Kings Palace in Rottweil empfehlen!
In anderen Großstädten wird zwar mehr (dank großer Konkurrenz) geboten, in Rottweil und Umgebung soll es aber ungeschlagen der Beste Chinese sein und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch!  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, aber mit Einschränkungen

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN