BEWERTUNG DES OBJEKTS ZEPPELIN-HANGAR

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 60 mal gelesen
Geschrieben am 02.02.2010
Januar 2010
60
frank-fn (m)
 
Bewertungen
(5*)
(5*)
(4*)
(6*)
(5,5*)

Gesamtbewertung
(5*)
Die aussergewoehnliche Lage- direkt am Ankerplatz des neuen Zeppelins- sowie das dazu passende Ambiente vereint mit einer anspruchsvollen Küche, einer ordentlichen Weinkarte und einem aufmerksamen Service, ergibt ein
kulinarisch reizvolles Erlebnis.
Besonders hervorzuheben ist das sehr ueberzeugende 5-Gaenge-Menue zu einem guenstigen Preis von 39 Euro. Der Intro-Gang mit einem Thunfisch-Carpaccio und Sojasalat war etwas trocken und der Thunfisch zu duenn. Der 2te Gang versoehnte dann mit einer Krebsschaumsuppe. Eine weitere Steigerung brachte Gang drei mit einem Risotto und einer Jakonsmuschel und der Fleischhauptgang Rinderfilet Stroganoff mit Tagliatelle rundete dies ab. Der Dessert mit Mouse hat noch Ausbaupotential. Der gewaehlte Weisswein Sauvignon Blanc aus der Pfalz zu einem moderaten Preis harmonierte ausgezeichnet. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
sehr gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN