BEWERTUNG DES OBJEKTS ZUR BöRSE

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 47 mal gelesen
Geschrieben am 12.08.2009
Juli 2009
57
westeraccum (w)
 
Bewertungen
(4*)
(4*)
(4,5*)
(4*)
(4,5*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Die Börse ist ein historisches Restaurant in einem kleinen alten Haus am Rande der Auricher Fußgängerzone.
Sehr schön ist der Biergarten am Wall mit dicken alten Bäumen.
Die Räume des Restaurants sind klein und gemütlich, mit Sofas und antiken Möbels und Deko ausgestattet. Also auch etwas fürs Auge!
Der Fisch ist sehr lecker, auch die von uns probierten kleinen Gerichte wie Backkartoffel mit Fischragout oder Reibekuchen mit Lachs. Man bekommt aber auch Fleischgerichte, Nudeln und Baguette. Auch ist eine Teestube angeschlossen.
Das Haus ist - wie wir beobachten konnten - sehr kinderfreundlich.
Die Bedienung war schnell, sehr freundlich und professionell.
Insgesamt sehr zu empfehlen nach einen Bummel durch die Geschäfte von Aurich!
 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN