BEWERTUNG DES OBJEKTS MASA

Selbst dieses Objekt bewerten
Infos zum Objekt
Objektbewertung und Zeitpunkt
Diese Bewertung wurde bisher 37 mal gelesen
Geschrieben am 05.08.2009
Juni 2009
39
Webmaster (m)
 
Bewertungen
(4,5*)
(4,5*)
(5*)
(5,5*)
(4,5*)

Gesamtbewertung
(4,5*)
Wir waren das erste Mal in einem Restaurant mit türkischer Küche (Türkei und Imbisse mal ausgenommen).
Das Ambiente ist eher stilvoll und leicht nüchtern, dafür modern mit viel dunklem Holz und schönen hochlehnigen Stühlen, natürlich Kerzenleuchter und Stoffservietten. Im hinteren Teil gibt es einen abgetrennten Raucherbereich, man kann auch vor dem Lokal sitzen, an unserem Tag war es dafür aber etwas frisch..

Die Bedienung war direkt sehr freundlich und hilfsbereit und war eigentlich (bis auf ganz zum Schluß) immer sehr aufmerksam.

Die Speisen waren überwiegend typisch türkisch mit einer mediterranen Ausrichtung (aber natürlich kein Schwein!).

Wir bestellten als Vorspeise Sigara Böregi (gefüllte fritierte Käserollen, bzw. es war da nicht nur Käse drin), die mit der Soße sehr lecker waren.

Als Hauptgang hatte ich, nachdem mir die Bedienung dazu geraten hatte ein sehr gutes Adana Kebab (Hackfleischrollen, hier wohl auf dem Grill gebraten), das wirklich sehr gut war, ebenso die Zutaten. Es war zwar eine gute Portion, aber nicht ganz so reichlich wie erzählt.
Zu den Speisen hatten wir türkische Weine! (endlich mal nicht das gewöhnliche Allerlei auf der Weinkarte!), die beide gut waren.

Preisniveau ist für das Szene Viertel Rüttenscheid recht normal im unteren/mittleren Bereich. Die Vorspeise kostete 6, 20 Euro, das Adana Kebab 13, 90, die anderen normalen Hauptgerichte lagen im gleichen Preissegment.
Die Weine kosteten pro Viertel Liter 4, 80 Euro bzw. 4, 60 Euro, die Flasche Appolinaris Wasser leider "normale" 4, 90.

Alles in allem kann ich das Masa guten Gewissens weiterempfehlen, wenn ich auch persönlich maximal einmal im Jahr mir vorstellen könnte, dort hin zu gehen, halt mal als etwas Anderes. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gut
angemessen
Ja, ohne Einschränkung

Selbst dieses Objekt bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN