Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 07 / 2005

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Riu Palace Algarve in Praia da Falesia in Portugal neu eröffnet

11.07.2005 (Hannover):
Riu Palace Algarve Ausblick in Richtung MeerDirekt über der atemberaubenden Steilküste der portugiesischen Fels-Algarve thront das neue Riu Palace Algarve - ein Vier-Sterne-Plus-Hotel. Die neue Anlage mit exklusiver Atmosphäre wurde erst im April eröffnet. Sie liegt in Praia da Falésia, dem wohl schönsten Strand an der Algarve. Er ist mehr als fünf Kilometer lang und wird durch eine rote, bis zu 30 Meter hohe Felswand geschützt.

Das Hotel ist unmittelbar oberhalb an der Steilküste gelegen (circa 10 Gehminuten zum Strand Praia da Falésia, teils über Treppen erreichbar) am Rande des kleinen Ortes Olhos d'Agua. Nach Albufeira sind es ungefähr 8 km Entfernung. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind circa 500 m. entfernt.

Das neue Palace Hotel mit hat 4 Etagen und 4 Lifts und verfügt über Rezeption, Lobby-Bar, Salon-Bar, Restaurant (mit Nichtraucherzone), Spielezimmer, Konferenzraum, Hallenbad, Boutique/Kiosk sowie ein Internet-Terminal (gegen Gebühr); 2 Süßwasser-Swimmingpools und 1 Kinderbecken. Es gibt ein Pool-Restaurant (mittags leichte Gerichte gegen Gebühr, abends Themenrestaurant) sowie Pool-Bar und Sonnenterrasse.

Im Hotel gibt es 349 Wohneinheiten, die Doppelzimmer sind laut Riu exklusiv und geschmackvoll eingerichtet mit Einzelbetten und mit Bad/WC (Haartrockner), Telefon, Klimaanlage/Heizung (zentral gesteuert, je nach Saison), Minibar, Sat.-TV (Musikkanal), Mietsafe sowie Balkon oder Terrasse. Nichtraucherzimmer sind verfügbar. Die Suiten mit ansonsten gleicher Ausstattung wie die Zimmer bieten zusätzlich einen separaten Salon mit Schlafsofa.

Als Verpflegung wird Halbpension mit abwechslungsreichem Frühstücksbuffet mit Vollkornprodukten, Sekt und 'Show-Cooking' offeriert. Das Abendessen beginnt mit einem Vorspeisenbuffet. Das Hauptgericht wird am Tisch serviert, mit einer Auswahl zwischen mehreren Gerichten sowie einem vegetarischen Gericht. Einige Speisen werden direkt im Restaurant zubereitet. Zum Nachspeisenbuffet zusätzlich eine Auswahl an Käsesorten vom Servierwagen. Auf Wunsch kompletter Tischservice. Abendessen in zwei Sitzungen. 2x wöchentlich Themenbuffet. Seit Mai 2005 soll man das Abendessen auch wahlweise im hoteleigenen Themenrestaurant einnehmen können (nach Reservierung).

Das Sport-, Fitness- und Wellnessangebot umfasst Whirlpool, Tischtennis, Billard. Kleiner Fitnessbereich, Sauna und Hammam. Gegen eine Gebühr zusätzlich 2 Tennisplätze. Schönheits- und Wellness-Zentrum, verschiedene Anwendungen wie zum Beispiel Massagen. Green-Fee-Ermäßigungen auf verschiedenen Golf Plätzen bei Reservierung im Hotel sind möglich. Mehrmals die Woche wird abends Live-Musik und Shows geboten.

TUI hat das Riu Palace Algarve neu im Portugal- und im Riu-Katalog.
[TUI, Riu, Hotelkritiken, Fotos: TUI]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 07 / 2005

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN