Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 04 / 2005

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Neu - Hotelkritiken schreiben und bis 9% vom Reisepreis zurück

01.04.2005 (Essen, Frankfurt am Main, Aprilscherz City):
Der Verband der Pauschalreiseanbieter Europas (AEuPT) und das Verbraucherportal für Hotelgäste - Hotelkritiken.de unterzeichneten Mitte März einen Kooperationsvertrag über ein neues Bonussystem bei der Erfassung der Kundenzufriedenheit, das sogenannte 'April April' Abkommen. Damit gewähren fast alle großen deutschen, schweizer und österreichischen Anbieter nach der Reise eine Reisepreisrückerstattung von bis zu 9% des Reisepreises (Zusatzangebote ausgenommen) bei Pauschalreisen, wenn der Reisende binnen vier Wochen nach Reiseende auf www.hotelkritiken.de eine ausführliche Hotelkritik zu dem oder den besuchten Hotels hinterlässt.

Das Rückerstattungssystem ist laut Vertrag für alle am 1. April 2005 bei Hotelkritiken geschriebenen Hotelkritiken gültig. Die Höhe der Reisepreisrückerstattung ist zum einen von bereits vergebenen Rabatten (z.B. Frühbucherrabatten), aber auch vom Reisepreis und dem Land des Reiseveranstalters abhängig. Zudem muss es sich auch um eine Pauschalreise handeln, d.h. mindestens zwei Bausteine wurden zusammen gebucht (z.B. Flug und Hotel). Eine ausgedruckte Kopie der Kritik muss dem Reiseveranstalter binnen 6 Wochen nach dem letzten Reisetag schriftlich zugegangen sein. Die perösnlichen Daten der Reise und des Schreibers müssen natürlich ebenfalls überein stimmen.

Der Verband der Pauschalreiseanbieter verspricht sich über dieses System eine deutlich höhere Rücklaufquote bei der Befragung zur Kundenzufriedenheit. Insbesondere will man über diese unabhängige Plattform die Objektivität der Aussagen bekräftigen und so auch die Hoteliers verstärkt unter Druck setzen zu können, insbesondere wenn es bereits mehrfach zu Beschwerden gekommen ist. Die Mitglieder des Verbands erhoffen sich so mittelfristig eine erhöhte Kundenzufriedenheit, damit eine bessere Kundenbindung und langfristig steigende Zahlen.

Die Rabatte im Überblick:

  • gültig nur für Pauschalreisen (mindestens zwei Bausteine als Paket gebucht)
  • für bei Schweizer Unternehmen gebuchte Reisen werden 5,5% Rückerstattung gewährt
    • bei Frühbucherrabatten 4% Rückerstattung, bei anderen Sparoptionen 4,5%
  • für bei österreichischen Unternehmen gebuchte werden 6% Rückerstattung gewährt
    • bei Frühbucherrabatten 4% Rückerstattung, bei anderen Sparoptionen 4,5%
  • bei deutschen Unternehmen gebuchte Rabatte werden bis zu 9% Rückerstattung gewährt
    • bei Frühbucherrabatten 4% Rückerstattung, bei anderen Sparoptionen 4,5%
    • bei Reisen von Paaren, Familien etc. werden 6% Rückerstattung gewährt
    • bei Einzelreisenden (ohne Option EZ=DZ) werden 9% Rückerstattung gewährt
    • bei Reisen länger als 4 Wochen werden immer max. 5% Rückerstattung gewährt
  • Bei geführten Rundreisen beträgt die Rückerstattung für diesen Teil 4%
  • Einschränkungen
    • Mindestpreis der Reise 350,- Euro pP.
    • Mindestaufenthaltsdauer 6 Übernachtungen
    • keine Rückerstattung bei Buchung über Flughafen Last-Minute
    • keine Rückerstattung wenn der Startflughafen nicht in D,CH oder A liegt
    • keine Rückerstattung bei Buchung über Veranstalter oder Reisebüros außerhalb D,CH,A
    • keine Rückerstattung bei Pressebuchungen oder Leserreisen
    • Zusatzpakete wie Tauchen, Ausflüge, Golfpakete etc. werden nicht mit angerechnet

Die Voraussetzungen für die Rückerstattung im Überblick:

  • nur gültig für Kritiken, die am 1.4.2005 geschrieben wurden
  • die Kritik muss binnen 28 Tagen nach dem letzten Reisetag geschrieben werden
  • der Schreiber/Schreiberin ist eindeutig auch als Reisende identifizierbar (Namen beachten!)
  • dem Unternehmen muss binnen 6 Wochen nach Reiseende ein formloses Schreiben mit Bitte um Rückerstattung zugehen, eine ausgedruckte Kopie der Kritik ist beizufügen, bitte auch unbedingt die Buchungsnummer mit aufführen! Die Adresse Ihres Reiseunternehmens finden Sie auf Ihrer schriftlichen Buchungsbestätigung.
  • Bei den Textfeldern 'Zimmer', 'Hotel/-anlage', 'Verpflegung' und 'Lage'  müssen jeweils mindestens 150 Zeichen geschrieben werden. Kürzere Kritiken berechtigen nicht zur Rückerstattung.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team oder die Aprilscherz Reiseveranstalter gerne zur Verfügung.

Quelle: [Hotelkritiken, AEuPT, Apr1st, Aprilscherz]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 04 / 2005

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN