Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 03 / 2005

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Accor eröffnet ETAP Hotel Stuttgart City im Maybach Center

10.03.2005 (Stuttgart, München):
Das erste Etap Hotel in Schwaben, das Etap Hotel Stuttgart City hat diese Woche erstmals seine Pforten geöffnet. Damit erweitert der deutsche Marktführer Accor sein Portfolio in der Landeshauptstadt Stuttgart um ein weiteres Haus in der 1-Sterne-Kategorie. Das Budget-Hotel mit über 210 Zimmern liegt verkehrsgünstig und zentrumsnah auf dem Pragsattel im Büro- und Hotelkomplex 'Maybach-Center'. 'Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs mit einem Etap Hotel vertreten sind und unseren Gästen die vielen Vorzüge dieser erfolgreichen Marke bieten können ', sagt Michael Mücke, Geschäftsführer der Accor Hotellerie Deutschland. Mücke sieht gerade in der Kulturstadt Stuttgart ein großes Potential für dieses Segment.

Das neue Hotel in der schwäbischen Metropole bietet den Gästen das soeben in das in Frankreich neu entwickelte Etap Design mit frischen Gelb- und Blautönen. Die klimatisierten Zimmer sind alle mit Dusche, WC, einem großen französischen Bett und einem Zusatzbett sowie Farb-TV, Wecker und Schreibtisch ausgestattet. Das Hotel bietet Wireless LAN in der Cafeteria sowie ein Internet-Terminal, Telefone und Getränke- und Snack-Automaten im öffentlichen Bereich. Parkplätze sind in der hoteleigenen Tiefgarage ausreichend vorhanden. Hoteldirektor Dirk Kranat und seine Mitarbeiter bieten ihren Gästen rund um die Uhr herzlichen und persönlichen Empfang. Der Zimmerpreis beträgt 39 Euro für eine Person, plus 7 Euro bei Doppelbelegung. Am Wochenende übernachtet die zweite Person umsonst. Das Frühstück vom Buffet kostet 5 Euro.

Das neue Etap Hotel entstandim Norden der Stuttgarter City, im Maybach-Center auf dem Pragsattel. Über die Bundesstraßen 10 und 27 verfügt der Standort über eine gute Anbindung an das Autobahnnetz, die Stuttgarter City und die Wirtschaftsstandorte rund um die Landeshauptstadt. Mit der U-Bahn erreichen Gäste in wenigen Minuten den Hauptbahnhof. Accor ist auf dem Stuttgarter Hotelmarkt und in der Umgebung seit langem eine feste Größe und dort bereits mit 13 Hotels der Marken Novotel (3), Mercure (7) und Ibis (3) vertreten.
[Accor, Hotelkritiken]
 

[Accor, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 03 / 2005

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN