Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 01 / 2005

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

TUI übernimmt online Reisebüro & Reiseveranstalter Ferien.de

28.01.2005 (Hannover, Neuss):
Die TUI Leisure Travel Management GmbH, die deutsche Reisebüroorganisation von Europas größtem Reisekonzern, erwirbt mit Wirkung zum 1. Januar 2005 zusammen mit ihren Franchisepartnern sämtliche Geschäftsaktivitäten des Online-Reisebüros Ferien AG aus Neuss. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Geplant ist die Gründung eines neuen Joint Ventures, an dem die FIRST & TRC Franchise AG und die TUI Leisure Travel Management GmbH je 50 Prozent halten. Die Gründung des Unternehmens steht unter Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats der TUI AG.

Ziel des neuen Gemeinschaftsunternehmens ist es, den Online-Vertrieb der FIRST REISEBÜROs, Hapag-Lloyd Reisebüros und TUI ReiseCenter in einem neutralen Portal zu bündeln, die Internetaktivitäten auszubauen und eine Handelsmarke zu etablieren. Die Basis hierfür ist das bestehende Portal der Ferien AG. Ebenso wie das Reiseportal soll die Handelsmarke ferien.de heißen und zusätzlich im stationären Vertrieb exklusive Reisen anbieten. 'Mit dem Joint Venture für unsere eigene Handelsmarke schaffen wir ein auf dem Markt völlig neuartiges Gebilde zwischen Filialen und Franchisepartnern. Ein System, an dem Franchise-Unternehmer partnerschaftlich teilhaben können, sagt Hasso von Düring, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUI Leisure Travel. Um ein Gemeinschaftsunternehmen zu ermöglichen, gründeten die Franchisepartner bereits im November 2004 eine eigene Aktiengesellschaft, die FIRST & TRC Franchise AG.

Die Ferien AG wurde 2000 gegründet und betreibt mit rund 20 Mitarbeitern ein Call-Center und Reiseportal im Internet unter der Marke ferien.de. Das Online-Reisebüro arbeitet mit den zehn führenden Veranstaltern Deutschlands sowie mit Spezialveranstaltern zusammen und bietet als Eigenveranstalter Reisen zu Sportevents wie Formel 1 Rennen an. Buchbar sind unter anderem Pauschalreisen, Flüge, Hotels, Mietwagen und Kreuzfahrten. www.ferien.de verzeichnet pro Monat rund 800.000 Visits. Mehr als 100.000 Internet-Benutzer lassen sich über den wöchentlichen ferien.de-Newsletter über aktuelle Angebote informieren. ferien.de bietet seinen Kunden vorwiegend Restkontingente von Pauschalreisen bereits sechs Wochen vor Reisebeginn zu Last-Minute-Preisen an.

Die TUI Leisure Travel Management GmbH sowie der heutige Vorstand der Ferien AG, Michael Jost, freuen sich laut eigenen Aussagen auf neue, gemeinsame Aktivitäten. 'Wir haben mit TUI Leisure Travel einen starken Vertriebspartner gefunden, mit dem unser Online-Geschäft in Zukunft noch stärker wachsen kann. Profitieren wird die Bekanntheit von ferien.de auch von der gleichnamigen Handelsmarke, die plötzlich in über tausend Reisebüros in Deutschland präsent ist', sagt Michael Jost, der Geschäftsführer der neuen Gesellschaft wird. Der Standort der Ferien AG in Neuss bleibt bestehen, alle Mitarbeiter werden in die neue Gesellschaft überführt.
[TUI, pte, Hotelkritiken]
 

Quelle: [TUI, pte, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 01 / 2005

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN