Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 11 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Neckermann stellt Programm und Kataloge für Sommer 2005 vor

29.11.2004 (Agadir, Frankfurt a.Main):
Bereits Anfang des Monats hat die bekannteste Reisemarke Neckermann das Programm und die Kataloge für die Sommersaison 2005 vorgestellt. Nachdem uns diese Kataloge leider erst heute erreichten, wollen wir aber nun endlich alle Neuerungen, Altbewährtes und Veränderungen vorstellen:

Gleich 18 meist nicht ganz dünne eigene Kataloge schickt Neckaermann diesmal ins Rennen, dazu kommen außerdem noch jeweils ein Kooperationskatalog für die Centerparks und einer für das Disneyland Resort. Dabei setzt die Marke einmal wieder ganz gezielt auf Reisen, Tripps und Ferien in Deutschland und leicht erreichbaren benachbarten Ausland. Die vier Kataloge 'Deutschland', 'Family Autoreisen', Österreich & Schweiz' sowie 'Frankreich & Spanien' offerieren Unterkünfte ausschliesslich bei eigener Anreise oder zum Teil auch per Bus. Der wohl dickste Katalog im Programm 'Italien' und der Katalog 'Europa' mit allen übrigen angrenzenden Ländern und Slowenien und der Slowakei, offerieren ebenfalls in erster Linie Selbstanreisen, hier sind aber auch häufig Flugreisen buchbar.

Natürlich kommen auch die klassischen Flugreiseziele sowie Fernreisen nicht zu kurz im neuen Programm. Die acht Kataloge 'Nordland' mit Skandinavien und den britischen Inseln, 'Nordamerika', 'Fernreisen Afrika, Asien', 'Fernreisen Karibik und Lateinamerika', 'Family Flugreisen', sowie die 2. bis 4. umfangreichsten Kataloge 'Spanien & Portugal', 'Europa & Nordafrika Flugreisen' sowie 'Griechenland' offerieren wie gewohnt ein riesiges Angebot für Jedermann. Ergänzt wird das Länderprogramm durch die Themenkataloge für Wellness und Beaty ('Care'), 'Young & Sports', Städtetrips ('City & Events') und 'Parks', dem dünnsten Neckermannkatalog, der Urlaub in den bekanntesten Vergnügungsparks Europas beinhaltet.

Preise sinken - zusätzlich Frühbuchertarife

Urlaub mit Neckermann Reisen wird im Sommer 2005 durchschnittlich drei Prozent günstiger als 2004. So können sich Sonnenhungrige über Preissenkungen in fast allen Destinationen in der Mittelmeerregion freuen: Das spanische Festland, die Türkische Riviera, Tunesien, Korfu und Portugal führen die Hitliste der besonders attraktiven Ziele an. Dort sinken die Urlaubskosten um durchschnittlich vier Prozent. Auch in Fernzielen buchen Neckermann-Gäste im Sommer 2005 bestimmte Destinationen günstiger, zum Beispiel Vietnam um sechs und die Kapverden um drei Prozent. Insgesamt sind die Fernreisen im kommenden Sommer preisstabil. Unter den Autoreisezielen locken insbesondere verschiedene italienische Regionen mit rückläufigen Preisen zwischen drei und sieben Prozent.

'Bei Neckermann Reisen bleibt der Preis das wichtigste Kaufkriterium' erklärte Dr. Peter Fankhauser, Mitglied des Vorstands der Thomas Cook AG, anlässlich der Vorstellung der Sommerprogramme im marokkanischen Agadir. 'Deswegen belohnen wir alle Kunden, die besonders clever buchen. Durch geschicktes Kombinieren von Frühbuchervorteilen, Turboabschlägen und weiteren Preisvorteilen ergeben sich Sparmöglichkeiten im Vergleich zum Vorjahr von bis zu 26 Prozent. Damit machen wir den Konsumenten wieder richtig Lust auf Urlaub.'

Unter dem Motto '365 Tage Preisvorteile'  gestaltet Neckermann Reisen die Urlaubsbuchung noch attraktiver. Alle Kataloge enthalten zahlreiche Sparmöglichkeiten. Der oberste Grundsatz für alle Neckermann-Sparfüchse: Früher buchen, mehr sparen. Wer sich bis zum 31. März, also innerhalb von 150 Tagen nach Erscheinen der Kataloge, für eine Reise entscheidet, profitiert von den zahlreichen Frühbucher-angeboten, bei Neckermann Flugreisen sogar mit der Preisgarantie: 'Günstiger wird es nicht'. Bei Buchung innerhalb von 90 Tagen, also bis zum 31. Januar 2005, sparen Schnellentschlossene mit dem Turboabschlag zusätzlich bis zu 50 Euro. In den Fernreisekatalogen gibt es Turboabschläge jetzt auch für Rundreisen.

Auch gibt es sogenannte Volltreffer Angebote: So urlauben Neckermann-Flugreisende beispielsweise mit dem Spartipp die ganze Saison bis zu 20 Prozent günstiger, wenn sie sich bei der Buchung nicht auf eine bestimmte Zimmerkategorie im Wunschhotel festlegen.

Besondere Angebote gibt es außerdem für Kinder und Senioren: Zum Sommer 2005 wird die Zahl der familienfreundlichen Häuser mit Kinderfestpreisen erhöht. In mehr als 660 Hotels in verschiedenen Autozielen macht ein Kind in Begleitung von zwei Vollzahlern im Sommer 2005 sogar gratis Urlaub. Mit dem Rabatt von fünf Prozent fliegen Senioren auch im Sommer 2005 wieder günstig in den Urlaub. In jetzt 94 Hotels - das sind 60 Prozent mehr als im Vorjahr - sparen Gäste ab 60 Jahren bei einem Aufenthalt von ein bis vier Wochen. Ein besonderes Pricing führt Neckermann Fernreisen in den Nordamerika-Katalogen ein. Als 'Nec Pack' können Produkte zwar nach dem Bausteinprinzip ausgewählt und flexibel gebucht werden, jedoch erhält der Kunde, der mehrere Leistungen im Paket bucht, Preisvorteile wie bei einem Pauschalangebot. Einen 'Nec Maxi Rabatt' erhalten Kunden, die Leistungen oberhalb bestimmter Wertgrenzen buchen.

Viele neue Hotels im Angebot

Mit sechs neuen Anlagen hat Neckermann Flugreisen die Zusammenarbeit mit seinem größten Hotelpartner Iberostar auf jetzt insgesamt 64 Anlagen erweitert. Die neuen Hotels befinden sich in sechs Destinationen: auf Korfu und Kreta, Mallorca, dem spanischen Festland sowie in Montenegro und in Tunesien. In Griechenland hat Neckermann Flugreisen die Produktqualität durch Eröffnung von gleich zwei neuen Iberostar Hotels weiter erhöht: Auf Kreta erwartet anspruchsvolle Gäste ab Sommer 2005 die neue 4-Sterne plus Hotelanlage Iberostar Hotel Mirabello und Mirabello Village in Agios Nikolaos. Auf Korfu hat das 4-Sterne Iberostar Hotel Regency Beach eröffnet. Beide Hotels werden mit All Inclusive angeboten. Ebenfalls neu im Sommer 2005 ist das 4-Sterne Iberostar Suite- Hotel Jardin del Sol auf Mallorca, welches mit Halbpension buchbar ist.

Zu den Neuheiten im Hotelangebot bei Neckermann Flugreisen zählen in diesem Sommer außerdem weitere Anlagen in Spanien, Griechenland, der Türkei und in Tunesien. Auf den spanischen Inseln erwartet Neckermann-Gäste jetzt die Hotelanlage Appartements Paradise Club & Spa auf Menorca. Auf den Kanaren genießen Gäste den Vier-Sterne-Komfort im neu errichteten Hotel Fuerteventura Princess, beide Hotels inklusive Halbpension.

Die steigende Nachfrage nach All-inclusive-Urlaub beantwortet Neckermann Flugreisen mit einer Ausweitung des Angebots um 22 Prozent - von 313 auf jetzt 381 Häuser. Zu den neuen Hotels zählen beispielsweise das Hotel Oasis Marines auf Djerba und das Hotel Club Grand Aqua in der Türkei.

Neue Rundreisen und Sportangebote

Neckermann bietet auch verstärkt neue Rundreisen oder den Trendsport Nordic Walking an: Viele verschiedene Eindrücke von Marokko bekommen Neckermann-Gäste auf einer zweiwöchigen Rundreise. Teil des Programms sind der Besuch von Fès, einer der ältesten vier marokkanischen Königsstädte, und Marrakesch. Daneben erleben die Teilnehmer eindrucksvolle Schluchten, eine Dattelpalmenplantage sowie Flusslandschaften und Zedernwälder im Atlasgebirge.  Auch Süd-Tunesien erkunden Neckermann-Gäste jetzt auf einer Rundreise. Hier erwarten sie Berber-Höhlendörfer, Sahara-Oasen, der berühmte Salzsee Chott el Jerid und weitere landschaftliche Highlights wie die Canyons des Atlasgebirges.

Gemeinsam mit Krauland Wanderreisen hat Neckermann Flugreisen das Angebot für Aktivurlauber stark erweitert. Eine der größten Trendsportarten - Nordic Walking - ist jetzt in zehn Flug-Nah-Destinationen buchbar: auf Gran Canaria, Teneriffa, an der Costa del Sol, Costa de la Luz und der Algarve, sowie auf Zypern, Madeira, Malta, Kreta und in Marokko.

Sardinien neu im Angebot

Als neues Flugziel nimmt Neckermann Reisen im Sommer 2005 Sardinien in den Italien-Katalog auf. Charterflüge nach Olbia und Cagliari sowie 29 Angebote für Ferienwohnungen, Hotels und Apartments stehen hier zur Wahl.

Fernreisen - flexibler Reisen

Das Angebot im Neckermann-Katalog 'Karibik / Lateinamerika' zeichnet sich im Sommer 2005 durch noch mehr Flexibilität aus. Vom Wochenstandard abweichende Reisedauern sind in vielen Zielgebieten buchbar. Durch einen zusätzlichen Condor-Flug ab Frankfurt ist die Verbindung von Deutschland nach Cancun nun auf wöchentlich dienstags und samstags sowie 14-tägig donnerstags ausgeweitet, die Reisedauern sind somit noch flexibler wählbar. Das Programm im Land der Maya umfasst neben 17 Hotels an der Riviera Maya und in Playa del Carmen fünf organisierte Bus- und Flugrundreisen sowie eine individuelle Mietwagen-Rundreise. Auch für Costa Rica und Panama hat Neckermann Fernreisen die Flugmöglichkeiten ausgeweitet: Condor fliegt zweimal wöchentlich über Havanna zur Hauptstadt Costa Ricas. Von dort geht es mit der Fluglinie Taca weiter nach Panama. Letzteres ist jetzt auch bequem mit Iberia direkt über Madrid zu erreichen. In den Destinationen stehen attraktive Rundreisen und Kombinationsprogramme durch die Länder Lateinamerikas auf dem Programm, die - wie beispielsweise die 'Große Zentralamerika-Rundreise' - im Vergleich zum Sommer 2004 um bis zu 15 Prozent günstiger sind.

Ein neues Rundreise-Highlight hat auch Venezuela zu bieten: 'Faszination Venezuela' heißt die neue achttägige Flug- und Busrundreise und kostet ab / bis Isla Margarita. Für den preiswerten Badeurlaub stehen hier außerdem zehn Hotels zur Auswahl.

Den zweiten Teil seines Angebotes präsentiert Neckermann Fernreisen im Katalog 'Asien / Arabien / Afrika / Indischer Ozean'. Auch hier bietet der Veranstalter seinen Gästen mehr Flexibilität bei der Anreise. Renommierte Fluggesellschaften wie Thai Airways, Lufthansa oder Singapore Airlines fliegen Thailands Flughäfen in Bangkok und Phuket fast täglich von Deutschland aus an. Erstmals können Urlauber hier Sonderleistungen wie Wellness oder Thai-Kochkurse bereits zu Hause bei der Reisebuchung zum Vorzugspreis mit bestellen. Neu im Thailand-Sommerangebot ist auch das dreitägige Ausflugsprogramm 'Asia Lifestyle' in Bangkok: Thai-Kochkurs, Thai-Massage, der Besuch eines Weinguts und vieles mehr bringen die östliche Kultur näher. Auch zwei neue Rundreisen auf Bali geben im Sommer 2005 Gelegenheit, Land und Leute näher kennen zulernen. Aktiv geht es zu bei der fünftägigen Tour 'Bali Adventure' mit Rafting, Mountainbiking und Wandern. Bei einer dreitägigen Rundreise stehen die 'Höhepunkte Zentral Javas' im Mittelpunkt. Außerdem bietet Neckermann Reisen wieder die beliebte Kombination aus Urlaub auf Bali und Besuch der asiatischen Metropolen Hongkong und Singapur.

Erlebnisreiche Tage versprechen die sechs Rundreisen durch China, welche die spektakulärsten und schönsten Sehenswürdigkeiten zwischen Peking, Shanghai und Hongkong verbinden. Die 18-tägige 'Große China-Rundreise mit Yangtse-Kreuzfahrt' steuert zahlreiche Highlights des Landes an. Alle Langstreckenflüge nach China bietet Neckermann Fernreisen mit Lufthansa an. Im Tauchparadies Malediven hält Neckermann 16 Resorts mit vorausbuchbaren Tauchpaketen bereit.

Safari-Fans kommen in Ostafrika voll auf ihre Kosten. Erstmalig auch in der Sommersaison fliegt Condor nonstop zum Kilimanjaro Airport bei Arusha in Tansania. Dadurch verbilligen sich alle Safari-Programme um bis zu 271 Euro pro Person.
[Neckermann, Hotelkritiken]
 

[Neckermann, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 11 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN