Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 11 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

TUI kürt die besten 100 Hotels weltweit mit dem Holly 2004

01.11.2004 (Hannover):
Hotel Duque de Najera an der Bucht von Cadiz in Spanien, AußenansichtDie Bundeshauptstadt Berlin war in diesem Jahr Veranstaltungsort für das wichtigste Ereignis der Top Garde der TUI Ferienhotellerie, der TUI Holly Verleihung 2004. 100 Hoteliers aus aller Welt, deren Häuser von den Gästen von Deutschlands führendem Reiseveranstalter zu den beliebtesten des Jahres gewählt wurden, kamen zur 'Oscarnacht der Ferienhotellerie' in die Axica am Brandenburger Tor. TUI Deutschland Geschäftsführer Dr. Volker Böttcher überreichte die begehrten Trophäen für die zehn Besten im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Forum des vom Stararchitekten Frank O. Gehry gestalteten Event-Zentrums.

Spitzenreiter des Jahres 2004 ist das Hotel Duque de Najera (spanisches Festland), das von Rang fünf im letzten Jahr auf die Pole Position aufgerückt ist. Auf dem zweiten Platz landet, wie auch im Jahr zuvor, das Parkhotel Beau-Site und Villa Parkhotel (Schweiz). Erstmals den Sprung unter die Top 10 schafft das Hotel Am Bühl (Deutschland). Das Travel Charme Kurhaus Binz (Deutschland) konnte sich von Platz 20 in 2003 auf Platz vier verbessern. Die Positionen fünf bis sieben werden von den TUI Hotelmarken Riu und Iberotel belegt: Riu Palace Mexico (Mexiko, Vorjahr Platz 15), Iberotel Makadi Oasis Family Resort (Ägypten, Vorjahr ebenfalls Platz sechs) und Iberotel Makadi Oasis (Ägypten, Vorjahr Platz 23). Platz acht geht an das Hotel Atlantis Park (Kanaren, Vorjahr Platz 32), neun an das Travel Charme Strandhotel Zinnowitz (Deutschland, Vorjahr Platz 73) und Platz zehn an das Iberotel Sarigerme Park (Türkei, Vorjahr Platz 38).

In seiner Rede bedankte sich Böttcher bei den 100 Holly-Gewinnern für die gute Zusammenarbeit und Loyalität zur TUI. 'Mit Ihrem Engagement und Ihren herausragenden Leistungen haben Sie nicht nur uns, sondern - und das ist am wichtigsten - unsere Gäste überzeugt. Qualität und Serviceorientierung sind der Schlüssel zum Erfolg. Sie halten ihn fest in Ihren Händen', so Böttcher. Der TUI Holly hat bereits eine lange Tradition. In diesem Jahr wurde er zum elften Mal verliehen. Über eine halbe Million TUI Urlauber haben ihre Stimme abgegeben. So wurden insgesamt alle 10.000 Hotels aus dem TUI Programm bewertet. Die Benotung der Hotels erfolgt in einem Gäste-Fragebogen in einer fünfstufigen Skala, aus der für jedes Hotel ein Durchschnittswert berechnet wird. Ausschlaggebend für die Verleihung des TUI Holly ist die Gesamtnote, die das Hotel erhält. Die 100 Gewinner-Hotels sind in den TUI Katalogen mit dem Holly-Signet gekennzeichnet.

'Das Hotel spielt bei einer Urlaubsreise die zentrale Rolle. Hier entscheidet sich maßgeblich, ob die Reise top oder Flop war, ob wir die ganz persönlichen Erwartungen unserer Gäste erfüllen konnten. Sie alle haben die TUI Qualitätsstrategie mit aller Kraft unterstützt und waren damit Garanten für die schönste Zeit des Jahres unserer Gäste. Dafür möchten wir Ihnen herzlich danken. Wir freuen uns, auch künftig mit Ihnen gemeinsam die Urlaubsträume unserer Kunden zu erfüllen', so Böttcher zu den anwesenden Hoteliers.

TUI Holly 2004 (Vorjahresrang in Klammern)

:  1. Hotel Duque de Najera, Spanisches Festland, Bucht von Cadiz (5)
   2. Parkhotel Beau Site und Villa Parkhotel, Schweiz (2)
   3. Hotel Am Bühl, Deutschland (Eibenstock in Sachsen)
   4. Travel Charme Hotel Kurhaus Binz, Deutschland, Rügen (20)
   5. Hotel Riu Palace Mexico, Mexiko (15)
   6. Iberotel Makadi Oasis Family Resort, Ägypten (6)
   7. Iberotel Makadi Oasis, Ägypten (23)
   8. Hotel Atlantis Park (Aparthotel), Kanaren (32)
   9. Travel Charme Strandhotel Zinnowitz, Deutschland, Usedom (73)
  10. Iberotel Sarigerme Park, Türkei (38)

Gleich 12 deutsche Hotels schafften es unter die Top100. Dabei schlugen insbesondere die ostdeutschen und Schleswig-Holsteinischen Hotels zu: neben den oben bereits genannten drei Hotels punkteten auch das County Inn & Suites by Carlton (Timmendorfer Strand, Schleswig Holstein), das Travel Charme Hotel Strandidyll in Heringsdorf (Mecklenburg Vorpommern), das Travel Charme Kurhaus Sellin auf Rügen, das Travel Charme Ostsee Hotel Kühlungsborn auf Fehmarn (Schleswig Holstein), das Dorfhotel Fleesensee und das Radisson SAS Resort Schloß Fleesensee (beide Mecklenburg-Vorpommern), die Ferienanlage Tannenpark und Hotel im Harz (Sachsen-Anhalt), der Ferienpark Salztal Paradies und das relexa Hotel Harz-Wald (ebenfalls beide im Harz).

Die meisten TUI-Hollys für die besten 100 Hotels gingen nach Spanien (27 Hotels) und in die Türkei (21 Hotels). In die Schweiz gingen drei Hollys: an das Silvretta Parkhotel, den Robinson Club Schweizerhof und an das zweitplatzierte Parkhotel Beau Site und Villa Parkhotel. In Österreich konnte sich nur das Vital Hotel Vier Jahreszeiten einen Platz unter den 100 besten Hotels erkämpfen.

Nicht alle Topplatzierten des letzten Jahres konnten Ihren Erfolg wiederholen:  das Pestana Palms Aparthotel, Portugal (Vorjahresplatz 1), das Iberotel Coraya Beach, Ägypten (3), das Iberotel Grand Sharm, Ägypten (4), das Travel Charme Kurhaus Sellin auf Rügen (7), das Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn, Deutschland (8), das Hotel Delphin Deluxe Resort, Türkei (9) und die Appartements Hacienda San Jorge, Kanaren (10) rutschten ab. Alle Top-Platzierten aus 2003 konnten sich aber zumindest unter den Top100 halten.
[TUI, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 11 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN