Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Calimera Moderna Beach Aktivhotel in Nabq Bay eröffnet

29.08.2004 (Köln, Sharm el Sheikh):
Calimera Moderna Beach Aktivhotel, beleuchteter Poolbereich in der Nacht Anfang Juli eröffnete das neue Calimera Moderna Beach Aktivhotel an der Nabq Bay bei Sharm el Sheikh in Ägypten seine Pforten für die Gäste. Das Hotel der 5-Sterne Landeskategorie verfügt über 402 Zimmer in doppelstöckigen Wohneinheiten.

Die Doppelzimmer und Dreibettzimmer sind mit Bad, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Mini-Kühlschrank, Balkon oder Terrasse ausgestattet, die Familiensuiten wie DZ ausgestattet, aber geräumiger, und Wohnzimmer mit separatem Schlafzimmer und 2 Bädern. Die Appartements sind ebenfalls wie die DZ ausgestattet, die Größe beträgt aber ca. 90 qm und haben ein Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer und 1 Bad, sowie ein separates WC. 

Die Anlage liegt direkt am weitläufigen, flach abfallenden, hoteleigenen Sandstrand (Badeschuhe empfohlen) mit Blick auf die gegenüberliegenden Riffe und die Schiffswracks der Straße von Tiran. Bis zur Riffkante beträgt die max. Wassertiefe ca. 1 m. Man kann so im Wasser entspannen oder umher laufen und vereinzelte Fische beobachten. Zur lebhaften Naama Bay sind es etwa 19 km. Der Flughafen von Sharm El Sheikh ist etwa 12 km entfernt.

Die Anlage verfügt über ein klimatisierbares Hauptrestaurant mit Baby-Ecke, Fisch-/ italienisches à-la-carte-Restaurant (gegen Gebühr), Rezeption mit kostenlosen Safes,  Empfangshalle mit Lobbybar, ein orientalisches Café, eine Beachbar, im weitläufigen Außenbereich großzügig angelegte Poollandschaft mit integriertem Kinderbecken, einen Steg ins Meer, 2 Tennis-Hartplätze, Tauchschule, Wassersportstation, einen Fitness-/ Wellnessbereich, eine eigene Diskothek und diverse Shops

Die Anlage wird als All-Inclusive betrieben und umfaßt dabei folgende Leistungen bei Essen & Trinken, Sport & Unterhaltung: Frühstücksbuffet, Kontinentales Langschläfer-Frühstück, Mittagssnack-Buffet, Kaffee/Tee und Kuchen/Gebäck, Abendbuffet, Mehrmals wöchentlich Motto-Buffets und Mitternachtssnacks, Lokale alkoholischen Getränke und Softdrinks zwischen 10.00 bis 24.00 Uhr. An Sport & Unterhaltung inklusive werden geboten Beachvolleyball, Wasserball, Aerobic, Aqua-Gymnastik, Beachsoccer, Boccia, Darts, ein Fitnessraum, Bogenschiessen, Tischtennis, Tennis (stundenweise, Flutlicht gegen Gebühr), Gymnastikprogramme, Kochkurs 1x wöchentlich, Gartenschachspiel, Sprachkurs '5 Takte Arabisch' sowie die üblichen Unterhaltungs- und Showprogramme. Die Anlage eignet sich aufgrund der guten und liebevolle Kinderbetreuung insbesondere für Familien.

Calimera Aktivhotels sind eine hunderprozentige Tochter der Rewe-Touristik Köln, derzeit gibt es 13 Anlagen im Mittelmeerraum und in der Schweiz, sowie ein Kreuzfahrtschiff. Angaben lt. Rewe Touristik, Foto: Rewe-Touristik

Quelle: [Rewe Touristik, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN