Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Ramada Continental Hotel in Deira in Dubai eröffnet

28.08.2004 (Frankfurt a. M.):
Die Lobby des Ramada Continental Hotels in DubaiRamada International Hotels & Resorts, eine Partnerhotelgruppe von Marriott International, eröffnete Anfang August das zweite Ramada Hotel in Dubai. Hoteldirektor des neuen Ramada Continental Hotels in Deira ist Ahsan Ul Haq.

Das Ramada Continental Hotel liegt nur fünf Minuten vom Dubai International Airport entfernt und liegt zentral in der Stadt Deira. Den Gästen steht ein Transfer zwischen Hotel und Flughafen zur Verfügung. Das Hotel verfügt über 192 Zimmer, einschließlich 27 Suiten, die mit Satelliten-Fernsehen, internationaler Direktwahl und Minibar ausgestattet sind. In den modern eingerichteten Zimmern gibt es Faxgeräte und elektronische Safes.  

Zum Essen und zur Unterhaltung bietet das Ramada Continental Hotel drei Restaurants, die arabische, kontinentale und koreanische Küche anbieten. Außerdem besitzt das Hotel einen arabischen Nachtclub, bietet ein 24-Stunden Café und 24-Stunden Zimmerservice. Zur Entspannung können Gäste auf der Dachterrasse Swimmingpool, Sonnenliegen und einen spektakulären Blick auf die Stadt genießen. Zudem steht ein modernes Fitness-Center mit qualifizierten Experten und eine Geräte-Ausstattung von Nautilus zur Verfügung. Ferner bietet das Hotel den 'Atrium Garden', eine Clubanlage für Geschäftsreisende in gelassener Atmosphäre, idealer Ort für einheimische Geschäftsleute wichtige Sitzungen und Events zu veranstalten. Zudem gibt es Konferenz- und Bankett-Räume für bis zu 600 Personen mit modernster Ausstattung. Für den Abend gibt es neben dem Arabic Night Club zudem eine eigene Diskothek, eine Sports-Bar und eine American Pool Bar. 

Ramada International besteht aus über 200 Hotels in 27 Ländern in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, in der Region Asien/Pazifik, in der Karibik und in Lateinamerika. Ramada International ist Partnerhotelgruppe von Marriott International. Zu den Ramada International Marken gehört neben Ramada Plaza, Ramada Resorts und Ramada Hotels seit 2000 als viertes Produkt Ramada Encore. In Deutschland sind darüber hinaus die Ramada-Treff Hotels angeschlossen. Marriott International Inc. mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit mehr als 2.800 Häusern in 70 Ländern weltweit, zu der u.a. auch Ritz-Carlton gehört. Das Unternehmen beschäftigt etwa 128.000 Angestellte. In 2003 erwirtschaftete Marriott International 9 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.
Foto: Marriott Group

Quelle: [Marriott, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN