Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

TUI stellt Winterprogramm vor, Buchungsstart für Reisen bis April

07.08.2004 (Hannover, Kyllini):
Die TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, startet mit zahlreichen neuen Produkten in die Wintersaison 2004/2005. Auf Urlauber warten mehr als 4000 Angebote in 22 Katalogen und 62 Ländern rund um den Globus. Neue Traumziele, eine neue und einzigartige Frühbuchersystematik und wichtige Innovationen wie zum Beispiel das TUI Gutscheinheft für Autoreisen wurden für die Wintersaison vorgestellt.

Neue Ziele im Programm

Auf deutsche Urlauber warten im Winter neue und zum Teil noch wenig bereiste Traumziele wie die Kapverdischen Inseln. TUI bietet insgesamt neun Hotels auf den beiden Inseln Sal und Boavista an. Sal beeindruckt durch kilometerlange Traumstrände und 330 Sonnentage im Jahr. Boavista lockt mit Palmenwäldern, üppiger Vegetation in den Bergen und langen einsamen Stränden. Eine Woche Urlaub im Dreieinhalb-Sterne-Hotel Odjo d Agua kostet inklusive Flug und Frühstück ab 774 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Indischen Ozean bietet TUI unter der Überschrift 'Flucht ins Paradies' erstmalig eine Reise nach Mosambique an - ein idealer Abschluss für Rundreisen durch das südliche Afrika. Auf der Insel Bazaruto finden Urlauber Ursprünglichkeit, lange Strände, traumhafte Schnorchel- und Tauchreviere und riesige Dünenlandschaften. Ebenfalls neu im Winter ist die 'kleine Karibik' mit den Inseln Barbados, Grenada, St. Lucia, Tobago, Puerto Rico, Turks & Caicos sowie den US Virgin Islands.

keine starre Frühbucherfrist mehr

Unter der Überschrift 60-Tage-Preisvorteil wird erstmalig ein flexibles Element in die Frühbucherlogik hineingebracht, das sich dem Buchungsverhalten der meisten Urlauber anpasst. 60-Tage-Preisvorteil bedeutet, dass die Frühbucherpreise bis 60 Tage vor Reiseantritt gelten und damit nicht mehr an eine starre Deadline gekoppelt sind. Damit werden Urlauber für eine frühzeitige Buchung belohnt und müssen sich nicht sechs Monate im Voraus festlegen. Der 60-Tage-Preisvorteil wird zunächst in ausgesuchten Hotels auf den Kanarischen Inseln, in Portugal, dem spanischen Festland und in der Karibik eingeführt. Parallel dazu gibt es die schon klassischen Frühbuchervorteile, die bis zum 31. Oktober 2004 gültig sind. Im Durchschnitt können Urlauber mit den Frühbuchervorteilen 50 Euro pro Person und Woche sparen.

Neues Bonusprogramm

Unter dem Namen Bonitos führt TUI ein Bonusprogramm für Inhaber der World of TUI Card ein. Wer künftig mit der Karte seine Urlaubsreisen bezahlt, kann wertvolle Bonitos sammeln und im Prämienshop einlösen. Je Euro-Reiseumsatz wird ein Bonito gutgeschrieben. Bei der Buchung von ausgewählten Hotels verdrei- bzw. verfünffacht sich die Bonito-Zahl sogar. Auch für Kartenumsätze, die nicht mit TUI Produkten erwirtschaftet werden, erhalten Inhaber der World of TUI Card Bonitos.

auch TUI setzt vermehrt auf Seniorenreisen

In der kommenden Wintersaison werden Angebote, die speziell auf eine Zielgruppe zugeschnitten sind, deutlich ausgebaut. So erhöht sich die Zahl der Standorte für den TUI Club Elan von drei auf zehn Hotels. Neu ist zum Beispiel das Hotel Riu Palmeras auf Gran Canaria. Der Club Elan richtet sich voll auf die Bedürfnisse von Senioren aus. Geselligkeit wird im Clubleben groß geschrieben, etwa bei gemeinsamen Ausflügen, Sport und Unterhaltungsangeboten. Ebenfalls deutlich erweitert wurde das Angebot im Katalog stars. TUI stars bedeutet Verwöhnurlaub an den schönsten Plätzen der Welt. Insgesamt 52 neue Hotels mit dem gewissen Etwas sind neu in der Wintersaison, so zum Beispiel das Hotel Ritz Carlton in Sharm el Sheikh/Ägypten oder das Hotel Valldemossa Rural auf Mallorca. Abgerundet wird das Programm durch sieben neue Rundreisen, unter anderem auf Kuba, und zwei stars-Nil-Kreuzfahrten. Aufgrund der überproportional starken Nachfrage nach Familienclubs in diesem Sommer hat TUI die eigene Clublinie stark erweitert. Im Katalog Family Flug warten sechs neue TUI Kinderclubs und ein neuer TUI Schöne Ferien Club auf große und kleine Urlauber. Erstmalig präsentiert TUI Family in diesem Winter auch einen TUI Kinderclub in der Karibik im Hotel Brisas del Caribe auf Kuba. Auch die Spezialkataloge Golf, Städte erleben und Vital warten mit zahlreichen Neuigkeiten auf.

Kanarische Inseln und Ägypten als wichtigste Winterzielgebiete

Die traditionell wichtigsten Winterflugreiseziele der Deutschen sind die Kanarischen Inseln und Ägypten. In beiden Zielgebieten wird TUI den All-Inclusive-Anteil aufgrund der starken Nachfrage erhöhen, zum Beispiel mit dem Clubhotel Riu Oliva Beach Resort auf Fuerteventura oder dem Iberotel Lamaya Resort im ägyptischen Marsa Alâm. Speziell für Ägypten wurde auch das Familienangebot erweitert, so mit dem neuen Iberotel Saraya Family Residence in Makadi Bay. Für 'Kleinfamilien' gibt es ganz neu in diesem Winter 'Single-mit-Kind-Angebote' in 18 Hotels in Ägypten.

tägliche Flüge nach Mallorca

Mit einem neuen Preismodell und einfacherer Preisberechnung erhalten die TUI Urlauber für Mallorca, das spanische Festland und Portugal eine noch höhere Flexibilität und Individualität. Das modulare Preismodell enthält einen Grundpreis inklusive Flug und einwöchigem Hotelaufenthalt, zu dem einzelne Verlängerungsnächte hinzugebucht werden können. Mehr Individualität bietet auch das optimierte und ausgeweitete Flugangebot. Tägliche Flugverbindungen und ein höherer Direktfluganteil zeichnen das Flugangebot nach Mallorca aus.

Angebot an individuellen Fernreisen verbessert

Urlauber mit Fernweh können sich auf den Winter freuen. TUI hat das Angebot an Badehotels, Rundreisen und Bausteinen in den Katalogen Afrika, Karibik, Asien/ Australien und Amerika noch einmal erweitert. Von der Brückenbesteigung im Hafen von Sydney bis zu Schneemobil-Safaris in den kanadischen Rocky Mountains ist für jeden Geschmack etwas dabei. Im Südlichen Afrika gibt es zum Beispiel neue Safaris mit umgebauten Gelände-Trucks durch die Wildnis, und in Mexiko kann man im Winter erstmalig die Pazifikküste entdecken.
[TUI,Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN