Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Hotelgäste tauschen ihre Erfahrungen über Hotels aus

05.08.2004 (Essen):
Bereits Anfang bis Mitte August geben viele Reiseveranstalter die Buchungen für die gesamte Wintersaison 2004/05 bis einschließlich April frei. In den drei größten Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg dürften sich aber viele noch immer eher Gedanken über das beste Last-Minute Angebot für die Sommerferien machen, als sich bereits um den Winter- oder Frühlingstrip zu kümmern.

Gleichermaßen gespannt werden dann aber beide Gruppen auf den ersten Tag in der gewählten 'Unterkunft auf Zeit' warten. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um den lang ersehnten und wohlverdienten Jahresurlaub in einem unbekannten Hotel im Ausland geht. Selbst wenn die für einen richtige Anlage nach langem Suchen im Katalog oder im Reisebüro endlich gefunden wurde, ist die schönste Katalogbeschreibung letztendlich auch meist nicht mehr, als ein typischer Werbeprospekt, der versucht, die besten Seiten hervorzuheben.

Wenn man nicht Bekannte oder Verwandte hat, die bereits vor kurzem in dem selben Hotel waren, musste man sich bisher letztendlich dann doch überraschen lassen, ob alles vor Ort genauso schön ist, wie auf den Seiten mit Hochglanzfotos beschrieben oder angepriesen wurde. Seit einigen Monaten gibt es aber zumindest im Internet eine weitere Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wie die Hotelanlage und der Gästeservice vor Ort tatsächlich aussieht: Hotelkritiken.de

Ehemalige Hotelgäste können Ihre Erfahrungen mit der Unterkunft bei dem Verbraucherportal für Hotelgäste als Kritik niederschreiben und nach mehreren wichtigen Kriterien bewerten. Wie auch bei anderen großen und seriösen Verbraucherportalen üblich, muss man sich allerdings erst registrieren lassen, bevor man selbst eine Hotelkritik verfassen darf. Dies dient dazu, den Qualitätsstandard hoch zu halten und vor Betrugsversuchen zu schützen.

Derzeit sind bereits Hotelkritiken in 60 Ländern weltweit hinterlegt und einsehbar. Die meisten Kritiken findet man für den gesamten deutschsprachigen Raum, für die Türkei, Griechenland und die spanischen Inseln. Nicht nur für den Jahresurlaub eignet sich das Durchschauen der Hotelbewertungen, sondern auch für Städtereisen in die europäischen Metropolen sowie für kurze Reisen innerhalb Deutschlands. Häufig ist gerade im Bereich der Geschäftsreisenden das Übernachtungsbudget relativ eng fixiert. Bei gleicher Kategorie und bei ähnlicher Lage können Qualität und insbesondere der Service trotz gleicher Kosten doch sehr unterschiedlich ausfallen.

Das Interesse an den Erfahrungen anderer ehemaliger Gäste ist bereits sehr hoch. Binnen weniger Wochen werden derzeit die einzelnen geschriebenen Hotelritiken jeweils mehrere hundertmal gelesen. Hotelbewertungen zu beliebten Hotels in deutschen Großstädten oder Urlaubsländern kommen im gleichen Zeitraum sogar auf über tausend Leser. Das kostenlose Internetportal für Hotelkritiken und Hotelbewertungen findet man unter http://www.hotelkritiken.de
[Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 08 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN