Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 07 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Neu: Dorint Novotel München Messe & Dorint Novotel München City

14.07.2004 (München):
Die Accor Hotellerie Deutschland eröffnet heute in einer Stadt zwei Hotels:
mit dem Dorint Novotel München Messe und dem Dorint Novotel München City wird gleichzeitig die neue Marke eingeführt. Im Zuge der gemeinsamen Markenstrategie der beiden partnerschaftlich verbundenen Hotelgruppen Accor und Dorint werden die Vorzüge der Marken Dorint und Novotel unter einem Dach vereint.

Mit einem großen Fest zur offiziellen Eröffnung werden das Dorint Novotel München Messe und das Dorint Novotel München City heute der Öffentlichkeit präsentiert. Oberbürgermeister Christian Ude wird die Laudatio halten. André Witschi, Vorsitzender der Geschäftsführung der Accor Hotellerie Deutschland machte vorab deutlich: 'Wir freuen uns über unsere beiden besonders gelungenen neuen Hotels an dem hervorragenden Standort München. Und wir sind stolz auf unsere neue Marke Dorint Novotel, die für ein umfassendes und professionelles Dienstleistungsangebot für den anspruchsvollen Geschäftsreisenden und Seminargast, aber auch für Freizeitreisende steht.'

Dorint Novotel steht laut eigenen Aussagen unter anderem für eine neue Marke im 4-Sterne-Segment, Innovation und Modernität, ein auf den Seminargast abgestimmtes Angebot mit individueller Betreuung durch einen ausgebildeten Meeting Manager und moderner Tagungstechnik wie Wireless Lan und Beamer, eine Restauration rund um die Uhr mit mediterraner und vitaler Küche, besondere Angebote für die Kleinen:
und ein internationales Netzwerk mit 400 Hotels in 61 Ländern.

Das Dorint Novotel München City in der Hochstraße liegt im Herzen von München und nur wenige Minuten von der Innenstadt und der Isar entfernt. Es verfügt auf fünf Etagen über 307 Gästezimmer der neuen Zimmer-Generation 'Novation', darunter 26 Business-Zimmer und zwei Suiten, sowie einen rund 350 Quadratmeter großen Konferenzbereich für bis zu 210 Teilnehmer. Besonders einladend ist die großzügige Fitness- und Wellness-Landschaft mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad sowie Ruhebereichen innen und außen.
Die Novation-Zimmer, die im Dorint Novotel München City erstmals in Deutschland präsentiert werden, zeichnen sich durch eine lichte Raumgestaltung, helle Farben und hochwertige Materialien wie Naturholz, Keramik, Stahl und satiniertes Glas aus. Farbige Akzente und dezente Lichtquellen tragen zu einer warmen Atmosphäre bei. Alle Hotelzimmer sind klimatisiert und mit Minibar, Safe, Telefon mit Internetzugang, Kabel- und Pay-TV, Radio, Kaffee- und Tee-Bereiter sowie einem Bad mit Badewanne und separater Duschkabine ausgestattet. Neben einem Kontingent für Nichtraucher gibt es auch vier behindertenfreundlich ausgestattete Zimmer. Die Räume im Konferenzbereich, die alle über Tageslicht verfügen und klimatisiert sind, bieten neben moderner Tagungstechnik auch einen Businesscorner mit Internetanschluss, PC, Drucker, Faxgerät und Kopierer. Hotelgäste werden sich auch über Wireless LAN ins Internet einwählen können.

Das Hotelrestaurant mit 180 Sitzplätzen, bietet dem Gast vitale, mediterrane Küche. Zu einem entspannten Cocktail oder regionalem Bier lädt die Hotelbar im schönen Lobby-Bereich mit 60 Sitzplätzen ein. Für den Sommer steht eine Gartenterrasse im Innenhof des Hotels bereit. In der Tiefgarage stehen 120 Stellplätze zur Verfügung.

Das Dorint Novotel München Messe liegt inmitten des neuen Stadtteils Messestadt Riem an der östlichen Stadtgrenze Münchens mit sehr guten Verkehrsanbindungen. Es verfügt auf ebenfalls fünf Etagen über 278 modern eingerichtete Zimmer, darunter drei behindertenfreundliche Zimmer sowie ein Kontingent für Nichtraucher. Der rund 500 Quadratmeter große Konferenzbereich bietet Platz für bis zu 330 Personen, audiovisuelle Ausstattung und moderne Tagungstechnik. Im Restaurant des Dorint Novotel München Messe für bis zu 140 Gäste wird innovative, leichte Küche angeboten. Darüber hinaus können die Gäste in der Bar mit 55 Plätzen unter anderem Cocktails und kleine Gerichte genießen. In der hoteleigenen Garage stehen 140 Stellplätze zur Verfügung.

Accor und Dorint sind im Raum München derzeit mit 18 Hotels vertreten, darunter sieben Mercure Hotels, drei Dorint Novotel, ein Novotel, vier Ibis und drei Etap Hotels. Durch die Beteiligung von Accor an Dorint und die gemeinsame operative Führung der Hotels von Accor und Dorint unter Leitung von Accor bieten die Partner auf dem deutschen Markt ein Portfolio von zusammen rund 360 Hotels unter den Accor-/Dorint-Marken an.
[Accor, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 07 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN