Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 05 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

LTU gibt Zahlen 2003 bekannt und blickt positiv in 2004

22.05.2004 (Düsseldorf):
Trotz äußerst schwieriger Rahmenbedingungen und rückläufiger Zahlen in der Reisebranche ist die LTU Fluggesellschaft ihrem Ziel, im Jahr 2004 ein positives Geschäftsergebnis auszuweisen und im kommenden Jahr schwarze Zahlen zu schreiben, wieder ein erhebliches Stück näher gekommen. So stieg die Auslastung der LTU Flotte im Geschäftsjahr 2003 um 2,4 Prozent auf 86,3 Prozent. Dieser Spitzenwert konnte trotz einer planmäßig erfolgten Reduktion der verfügbaren Sitzplatzkapazität um 4,2 Prozent erreicht werden. Die Zahl der Passagiere verringerte sich um 1,4 Prozent auf 5,6 Millionen, der Umsatz fiel um 2,9 Prozent auf 802 Millionen Euro. 'Entscheidend ist dabei,' so LTU-Geschäftsführer Jürgen Marbach, 'dass es uns auch im Geschäftsjahr 2003 gelungen ist, den Verlust deutlicher zu reduzieren als geplant.'

Bei seinem Ausblick auf das Geschäftsjahr 2004 zeigt sich der LTU-Chef aufgrund des bisherigen Geschäftsverlaufes optimistisch: 'Wir erwarten ein Umsatzplus von 4,3 Prozent auf 835 Millionen Euro und eine Steigerung der Passagierzahlen um 2,7 Prozent. 'Die Auslastung der 24 Flugzeuge der LTU-Flotte soll in diesem Jahr auf 87 Prozent steigen.

Ein Rekordergebnis konnte LTU für die vergangene Wintersaison (November bis April) erzielen. Die Zahl der Passagiere stieg in dieser traditionell eher buchungsschwächeren Zeit um 9,3 Prozent. Jürgen Marbach: 'Der beste Winter in der Geschichte der LTU.' Noch besser entwickelte sich das 1. Quartal 2004. Hier ist der Umsatz der Düsseldorfer Fluggesellschaft um 17,6 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum gestiegen.

 


[LTU, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 05 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN