Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 05 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Wienerwald gründet vor 25 Jahren Jahn-Reisen

01.05.2004 (Köln):
Was haben knusprige Brathähnchen mit Urlaubsreisen zu tun? Eine ganze Menge! Denn - was selbst viele Brancheninsider nicht wissen - vor genau 25 Jahren, am 1. Mai 1979, gründete Wienerwald-Chef Friedrich Jahn in München den Reiseveranstalter Jahn Reisen - der selbstbewusste Hendl-König legte damit den Grundstein für einen der erfolgreichsten Reiseveranstalter im Pauschalreisen-Segment. Schon in der Gründerzeit dabei: Dietmar Kastner und damals auch Alfred Pickert, beide als Geschäftsführer.

Bereits 1982 verkaufte Jahn das Unternehmen an die LTU-Gruppe, die seit 2001 mit ihren drei Pauschalveranstaltern Jahn Reisen, ITS Reisen und Tjaereborg unter dem Dach der Rewe Handelsgruppe angesiedelt ist. Im selben Jahr expandierte Jahn Reisen mit seinem  Programm auch nach Österreich.

In der Zwischenzeit wurde Jahn Reisen unter der Regie von Dietmar Kastner, zwischen 1985 und ' 95 Geschäftsführer von Tjaereborg, danach von ITS Reisen und seit der Übernahme 2001 Geschäftsführer
aller drei Rewe-Pauschalveranstalter, zum Synonym für anspruchsvolles Reisen in die beliebtesten Urlaubsländer der Welt. Das Unternehmen mit Sitz in Köln zählt zudem zu den führenden Griechenland-Spezialisten.

Das Hotelsortiment umfasst vor allem Hotels der gehobenen Klasse im 4- bis 5-Sterne-Segment. Exklusive Reiseziele, Kreuzfahrten und Rundreisen sowie vielfältige Angebote an Aktiv- und Wellnessurlaub runden das Programm ab. Jahn Reisen-Arrangements sind bundesweit in rund 10.000 Reisebüros buchbar. Derzeit verzeichnet Jahn Reisen ein Umsatzplus von knapp neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr (Winter-
und Sommergeschäft kumuliert) Im Geschäftsjahr 2002/2003 hatte die Rewe-Pauschaltouristik einen Umsatz von rund 1,35 Milliarden Euro. Die Rewe-Bausteintourisitk (Meiers-Weltreisen, DERTour, ADAC-Reisen..) ist dabei nicht berücksichtigt.

Die beliebtesten Ziele von Jahn-Reisenden sind:

Top Five - die beliebtesten Ziele bei JAHN REISEN:

Flugnahbereich

1. Spanien
2. Griechenland
3. Türkei
4. Portugal
5. Ägypten
  Fernstrecke

1. Malediven
2. Dominikanische Republik
3. Sri Lanka
4. Mexiko
5. Kuba


[Jahn-Reisen, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 05 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN