Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 03 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Die beliebtesten Sommerurlaubsziele der Deutschen 2004

14.03.2004 (Hannover):
Mit einem Comeback melden sich die Urlaubsziele Mallorca, Türkei und Ägypten in der internationalen Ferienlandschaft zurück. Nach einem Durchhänger bei den Buchungen im vergangenen Jahr im deutschen Markt verzeichnen alle drei Ziele beachtliche Gäste-Zuwächse.

Zum Auftakt der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin veröffentlicht Deutschlands führender Reiseveranstalter eine Rangliste der beliebtesten Urlaubsziele. Dieser erste Trend spiegelt die Summe der Vorausbuchungen (Stand 5.3.04) für die im Mai beginnende Sommersaison wider.

Frei nach dem Motto 'alte Liebe rostet nicht' werden sich in diesem Jahr wieder deutlich mehr Deutsche für einen Urlaub auf Mallorca entscheiden. Die größte Balearen-Insel ist in der Sommersaison 2004 mit weitem Abstand die Nummer 1. Zwar war Mallorca auch im vergangenen Jahr das wichtigste Einzelziel. Die Buchungen für die Insel waren jedoch spürbar zurückgegangen. Preissenkungen, ein positiver Imagewandel und ein deutlich verbessertes Produktangebot verhelfen Mallorca nun zu einem deutlichen Buchungsplus.

Gemessen an den prozentualen Steigerungsraten nimmt Ägypten eine herausragende Rolle ein. Das Land zwischen Nil und Rotem Meer hatte 2003 wegen des Irak-Kriegs mit Einbußen zu kämpfen. Für den Sommer 2004 konnte Ägypten seine Buchungen mittlerweile aber mehr als verdoppeln. Das Ergebnis: Platz acht in der Buchungsrangliste. Auch für die Türkei verzeichnet TUI starke Zuwächse. In der Rangliste kletterte das Land auf Platz zwei.

Ebenfalls in den Top Zehn finden sich die Klassiker unter den Urlaubszielen wie Griechenland, Deutschland, die Kanarischen Inseln, Bulgarien, Kroatien sowie das spanische Festland. Nicht in der Rangliste der Zielgebiete vertreten, aber dennoch im Trend liegen die Segmente All Inclusive, Wellness und Städtereisen. Außerdem stark nachgefragt sind Familien-Clubs rund ums Mittelmeer.

Die Top 10 der beliebtesten Reiseziele Sommersaison 2004 (Vorjahresplatzierung)

    1. Mallorca (1)
    2. Türkei (4)
    3. Griechenland (2)
    4. Deutschland (3)
    5. Kanarische Inseln (5)
    6. Italien (6)
    7. Bulgarien (7)
    8. Ägypten (11)
    9. Spanisches Festland (9)
    10. Kroatien (10)

Quelle: [TUI, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 03 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN