Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 03 / 2004

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

TUI expandiert nach Rumänien - Resort mit 2 Hotels in Eforie

03.03.2004 (Hannover):
Die spanische Hotelkette Riu, eine Hotelmarke von TUI Hotels & Resorts, hat erstmals zwei Ferienanlagen in Rumänien unter Vertrag genommen. Die Hotels, beide an der rumänischen Schwarzmeerküste in Eforie-Nord gelegen, befinden sich in direkter Nachbarschaft und bilden ein gemeinsames Resort.

Das Hotel Riu Europa bietet Vier-Sterne-Plus-Standard, Unterbringung in 221 Zimmern, Halbpension sowie ein Spa auf 4.000 und ein Konferenz-Zentrum auf 2.000 Quadratmetern. Das Riu Astoria ist mit Drei-Sternen-Plus kategorisiert und bietet ebenfalls Halbpension. Die Gäste des 97-Zimmer-Hotels können alle Einrichtungen des Riu Europa mit nutzen. Beide Häuser wurden 2003 vollständig renoviert.

'Wir freuen uns, dass diese hervorragenden Hotels ab April unter Riu-Flagge laufen. In Rumänien sehen wir künftig Wachstumspotenzial und möchten die Vorreiterrolle von TUI Hotels & Resorts auf dem Hotelsektor auch mit unserer Präsenz in diesem Zielgebiet unterstreichen. Die Destination bietet als Ferienziel ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie gute Flugverbindungen mit den wichtigsten europäischen Quellmärkten', so Karl J. Pojer, als Direktor TUI Hotels & Resorts für die Hotelbeteiligungen der World of TUI verantwortlich.
[TUI, Hotelkritiken]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 03 / 2004

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN