Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 12 / 2003

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

Die beliebtesten Fluchtziele zu Weihnachten

17.12.2003 (Hannover):
Jedes Jahr können zehntausende Deutsche dem Weihnachtsrummel nichts abgewinnen. Urlaub vom Weihnachtsstress und schlechten Silvesterpartys ist auch in diesem Jahr wieder sehr beliebt. Die TUI, Europas führender Reiseveranstalter, konnte rund zehn Prozent mehr Reisen zu den Weihnachtsterminen verkaufen als noch im Vorjahr. Die beliebtesten Urlaubsorte sind nahezu ausgebucht. Lediglich auf den Kanarischen Inseln gibt es noch Restplätze. Allerdings müssen Urlauber bezüglich der Auswahl des Hotels und des Abflughafens flexibel sein. Ganz oben auf dem Wunschzettel der Deutschen stehen traditionell Sonnenziele. Und so führen spanische Ziele die Hitliste der Weihnachtsziele mit weitem Abstand an. Auf Platz eins der Rangliste der beliebtesten Urlaubsziele zu Weihnachten landet wie schon in den Vorjahren die Sonneninsel Gran Canaria. Auf den Plätzen zwei und drei finden sich mit Fuerteventura und Teneriffa ebenfalls zwei Kanaren-Inseln. Einziges Autoreiseziel unter den TOP Ten der TUI Gäste an Weihnachten ist die Wintersportregion Tirol in Österreich.

TOP 10 der Weihnachtsziele:



     1.   Gran Canaria / Spanien
     2.   Fuerteventura / Spanien
     3.   Teneriffa /Spanien
     4.   Mallorca / Spanien
     5.   Hurghada / Ägypten
     6.   Lanzarote / Spanien
     7.   Antalya / Türkei
     8.   Tirol / Österreich
     9.   Sharm el Sheikh / Ägypten
    10.  Monastir / Tunesien

Quelle: [TUI]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 12 / 2003

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN