HOTELKRITIK DES HOTELS GRAND VIEW CHIANG MAI

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 306 mal gelesen
Geschrieben am 06.08.2007
März 2007
Paar
3 Nächte
26
Sheridane (w)
 
Zimmer
(4*)
(4*)
(3*)
(4*)
(4*)
Das Grand View Chiang Mai Hotel (ehemals Holiday Inn Chiang Mai) verfügt über insgesamt 200 Zimmer auf über 11 Stockwerken. Das Hotel erscheint im thailändischen Stil; die Zimmer verfügen über Bad/Dusche und WC, Klimaanlage, Sat.-TV, Radio, Telefon und Minibar.

Wir hatten unser Zimmer im 8. Stock und von dort eine schöne Aussicht über die Stadt. Das Zimmer war sehr großräumig und großzügig ausgestattet mit zwei großen Betten, einem Schreibtisch, Schränken und einer kleinen Sitzecke.

Die Betten sind hart, aber zum Schlafen angenehm. Die Sauberkeit war auch gegeben, sowohl Bad als auch Zimmer glänzten jeden Tag.

Uns hat das Zimmer sehr gut gefallen, da wir hier viel Platz hatten und es auch wirklich sehr sauber und angenehm war.  
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(3,5*)
(keine Ahnung)
(4*)
(keine Ahnung)
(3*)
(3,5*)
Das Personl war größtenteils recht freundlich. Nur mit der Sprache haperte es ein wenig, Englisch wurde hier kaum verstanden, was man bei einem so guten und großen Hotel eigentlich schon erwartet.

Das Hotel an sich war aber sehr sauber und der Marmor glänzte.

Abendunterhaltung wurde in Form von Live-Musik geboten, die wir aber immer nur kurz mitbekamen, da wir uns jeden Abend direkt in Chiang Mai aufhielten und erst spät abends zurück ins Hotel fuhren.

Zu allem anderen kann ich keine großen Angaben machen, da wir das Hotel kaum genutzt haben.

Alles in allem hat es uns aber gut gefallen. Die Lage war ganz gut, etwas außerhalb des Zentrums, aber mit Tuk-Tuks kam man recht schnell in die Stadt (10 Minuten). Zwar wird ein kostenloser Shuttle-Bus des Hotels angeboten, aber der fährt nur jede halbe Stunde und muss bestellt werden, weshalb wir dann drauf verzichteten.  
Essen und Getränke
(3*)
(keine Ahnung)
(3*)
(3*)
Wir hatten das Hotel nur mit Frühstück gebucht, das ganz ok war. Kein umfangreiches Büffet, aber alles, was man für ein kurzes Frühstück benötigte. Zeit hatten wir eh kaum welche ... ;-)

Die Cocktails an der Bar waren sehr gut.  
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
Ob es hier Parkmöglichkeiten gibt oder Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, weiß ich leider nicht. Sah aber nicht so aus. Wir fuhren immer mit den Tuk-Tuks in die Stadt und wieder zurück, einmal mit dem Taxi.
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
In der näheren Umgebung (ca. 10 bis 15 Minuten Fahrzeit mit dem Tuk-Tuk) gibt es zig Einkaufsmöglichkeiten. V. a. auf dem atemberaubenden Nachtmarkt in Chiang Mai. Ein absolutes Muss. Natürlich gibt es aber auch Shopping-Center.

Bars und Restaurants gibt es sowohl auf dem Nachtmarkt als auch im Rest der Stadt in Hülle und Fülle.

Sehenswürdigkeiten gibt es in der Nähe anhand von gewissen Gebäuden, ansonsten die Stadt selbst und der Zoo.  
Gesamtbewertung
(3,5*)
Ein gutes Hotel im Norden Thailands. Für den Norden Thailands sogar ein kleiner Luxus im Gegensatz zu manch anderen Hotels, die wir gesehen haben.

Wir würden es immer wieder buchen. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
keine Ahnung
keine Ahnung
(bis 25 %)
(keine) englisch: (wenig)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN