HOTELKRITIK DES HOTELS TOP HOTEL PRAHA

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 861 mal gelesen
Geschrieben am 14.03.2005
Dezember 2002
Familie
1 Nacht
21
Sheridane (w)
 
Zimmer
(4*)
(4*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Das "Top Hotel" in Prag bietet den Gästen rund 1020 Gästezimmer an. Von Standard-Zimmern über Exekutiv, Superior, Appartements, Business-Appartements bishin zur Präsidentensuite.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Sat-TV, Minibar, Telefon und einer Klimaanlage. Auch Internetzugang ist möglich.

Wir hatten das Glück, ein recht großes Zimmer zu bekommen. So hatten wir ein riesiges Bett auf der einen Seite und auf der anderen Seite einen Schreibtisch sowie eine große Couch-Ecke. Hier fühlten wir uns richtig wohl.

Das Bad war dagegen etwas klein, aber sehr sauber und auch ausreichend.

Die Einrichtung war geschmackvoll und modern.  
Hotel-/anlage
(5*)
(keine Ahnung)
(5*)
(5*)
(keine Ahnung)
(3*)
(5*)
Sport- und Fitnessmöglichkeiten gibt es hier wirklich genügend. So bietet das Hotel ein richtiges Wellness-Zentrum an mit allem Drum und Dran (z. B. Bäder aller Art sowie Saunen und Solarien und vieles mehr). Auch ein eigenes Fitness-Zentrum gibt es, abends von 19 bis 20 Uhr ist Aerobic möglich und daneben gibt es noch viele weitere Möglichkeiten. Sportfreunde sind hier wirklich sehr gut aufgehoben!!

Auch ein tolles Hallenbad gibt es, welches in das oben genannte Wellness-Zentrum eingebunden ist.

Abendunterhaltung gibt es unseres Wissens nach nicht in diesem Hotel. Dafür stehen den Gästen aber eine Bowlingbahn und viele weitere interessante Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Hotelanlage war sehr sauber und blitzte in allen Ecken. Die Eingangshalle ist ein bisschen in Marmor gehalten und strahlte uns nur so entgegen. Auch findet man hier viele kleine Brunnen vor, die das Bild noch verfeinern.

Zur Kinderfreundlichkeit kann ich leider keine Angaben machen.

Das Personal war nicht ganz so freundlich wie man es bei einem 4-Sterne-Hotel eigentlich erwartet. Die Damen an der Rezeption waren sehr nett und zuvorkommend, die Herrschaften im Restaurant dagegen kümmerten sich wenig um die Gäste. Sie beschäftigten sich lieber mit Quatschen über den vergangenen Tag als darum, den Gästen das Essen zu servieren. Nachdem wir rund eine halbe Stunde gesessen hatten, ohne auch nur etwas zu Trinken zu bekommen, hab ich mich mal auf den Weg in die Bar gemacht und den Kellnern Bescheid gesagt. Die Antwort war nur ein müdes Lächeln und nach fünf Minuten kam dann endlich mal einer an den Tisch. Eigentlich traurig ...

Doch alles in allem hat uns das Hotel sehr sehr gut gefallen. :-) Obwohl es riesig ist (schon allein die Zimmeranzahl lässt dies erkennen), wurden wir nicht irgendwie "erdrückt" oder fühlten uns unwohl. Keineswegs! Das Hotel ist so gekonnt gebaut, dass sich die Hotelgäste nicht alle auf einmal über den Weg laufen und dass man eigentlich den Eindruck eines kleinen Hotels hat. Es ist kein "großer Block", sondern es führen immer wieder kleine Gänge und "Arme" in div. Richtungen ...
 
Essen und Getränke
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
Als Essen inklusive hatten wir nur das Frühstück. Das war sehr reichlich und auch schön in Büffetform aufgebaut. Es gab alles, was das Frühstücker-Herz begehrt ... :-)Croissants, Brötchen, Marmelade, Müsli, warme Speisen ... hier wurde man richtig satt.

Etwas schlecht organisiert waren die Frühstücksräume. Es war leider nur einer geöffnet und um 9 Uhr Früh frühstückte das halbe Hotel. Dementsprechend voll war es dann natürlich auch und es gab ein kleines Gewuhle. Uns wurde es dann zu dumm, ewig lange auf einen Tisch zu warten und verlagerten unser Frühstück in die Bar, die sich gleich gegenüber des Speisesaals befindet. Hier hatten wir unsere Ruhe und zudem noch Sonnenschein (die Bar befindet sich in einem Art Wintergarten!).

Als "exklusives Essen" hatten wir nur ein Mittagessen am Ankunftstag. Das war sehr lecker, jedoch kam es rund eine dreiviertel Stunde nach Bestellung. :-(

Insgesamt stehen den Gästen vier Hotelrestaurants und fünf Bars zur Verfügung.  
Lage und Umgebung
(4*)
(4*)
Natürlich gibt es auch einen großen Parkplatz rund um das Hotel, welcher Platz für bis zu 1. 000 Autos bietet.

Auch die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr gut. Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Ins Zentrum Prags sind es auch nur rund 5 Kilometer.
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
Einkaufsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten für Essen und Trinken gibt es in der Stadt Prag, die - wie oben erwähnt - nur rund 5 Kilometer vom Hotel entfernt liegt. Ob es näher am Hotel auch div. Möglichkeiten gibt, kann ich leider nicht sagen. Auch Abendunterhaltung ist in der Stadt in div. Restaurants zu finden. In unserem gab es z. B. Live-Musik von Böhmern und einfach gute Stimmung!!

Prag strotzt nur so von Kultur - sehenswert!!

Die Lage des Hotels war einfach perfekt!
Wir waren schnell in der Stadt, das Hotel aber lag sehr ruhig inmitten einer großen Grünfläche.

Dieses Hotel ist im übrigen der größte Hotelkomplex Europas und hat aufgrund der Konferenzräume, der ruhigen Lage und des großen Gartenanteils (9 ha) schon mehrere Auszeichnungen erhalten. Wir können dem nur zustimmen - es war wirklich ein tolles Hotel mit allem Drum und Dran und wir wären gerne noch länger geblieben!!  
Gesamtbewertung
(5*)
Ein tolles Hotel in ruhiger Lage - und dennoch in unmittelbarer Nähe des "Geschehens".

Uns hat das Hotel sehr sehr gut gefallen und wir können es nur jedem weiter empfehlen! Obwohl das Hotel riesig ist, hatten wir nie großen Kontakt zu den übrigen Gästen, sondern konnten auch mal allein durch die Gänge flanieren. Das Hotel ist sehr modern und schön eingerichtet und überall blitzen einem Brunnen oder schöne Gegenstände entgegen. Sehr geschmackvoll!!  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
18 - 25 Jahre
Paare
(keine Ahnung)
(teilweise) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN