HOTELKRITIK DES HOTELS NH MANNHEIM

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 50 mal gelesen
Geschrieben am 16.12.2008
Dezember 2008
Paar
2 Nächte
27
Sheridane (w)
 
Zimmer
(3*)
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
Nachdem sich das Hotel seit meiner letzten Bewertung 2005 deutlich verbesser hat, möchte ich eine erneute Hotelbewertung dazu abgeben.

Das NH Hotel in Mannheim/Viernheim verfügt über insgesamt 120 Standard-Zimmer und eine Suite auf 9 Stockwerken. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Direktwahl-Telefon, Kabel-TV, Pay-TV, Internetzugang (W-Lan - kostenpflichtig!), Minibar und Haartrockner sowie div. Toilettenartikel.

Desweiteren wird ein 12-Stunden-Room-Service angeboten. Auch behindertengerechte Zimmer sind vorhanden!

Wir hatten unser Zimmer im 8. Stock (Nichtraucherbereich) und waren sehr zufrieden. Es war ziemlich groß mit gleich zwei französischen Betten. Gegenüber gab es einen kleinen Schrank mit Minibar und einem Fernseher (Flachbildschirm), links davon ein Schreibtisch. Vor der Fensterfront gab es noch eine kleine Sitzecke. Die Fensterfront ging vom Boden zur Decke und wir hatten eine tolle Aussicht über alle Häuser hinweg bis nach Mannheim.

Das Zimmer selbst war größtenteils sauber und ordentlich. Lediglich in einem der Betten waren beim Zurückschlagen der Decke ein paar Haare zu sehen. Das fand ich nun nicht so gut, aber was solls. Gibt schlimmeres. Das Bad war groß und sauber.

In der Zwischenzeit wurden die Zimmer alle renoviert, neu gestrichen und neue Böden verlegt. Aus den alten aufgewellten Teppichböden sind inzwischen moderne Teppichböden geworden, sehr dunkel und edel. 
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(0*)
(4*)
(4*)
(keine Ahnung)
(3*)
(3,5*)
Sport- und Fitnessmöglichkeiten werden in diesem Hotel meiner Kenntnis nach nicht angeboten.

Allerdings gibt es eine Sauna sowie Solarium und ein Hallenbad. Auch ein kleiner Garten ist vorhanden.

Abendunterhaltung gibt es in diesem Hotel nicht; allerdings gibt es gegenüber der Rezeption eine kleine Bar, die sehr einladend gewirkt hat, wir allerdings nicht ausgenutzt haben (hatte immer schon geschlossen, als wir ins Hotel zurück kamen).

Das Hotel war sehr sauber.

Zur Kinderfreundlichkeit kann ich keine Angaben machen.

Das Personal war größtenteils freundlich. Allerdings bekamen wir zunächst ein Raucherzimmer, was wir jedoch nicht bestellt hatten und auch nicht wollten, weil der Gestank enorm war. Aber anstatt dass der Portier sich entschuldigte, wurden erst einmal wir so hingestellt, als hätten wir das nicht bestellt (was wir aber haben). Nach kurzem Hin und Her bekamen wir dann aber doch noch unser Nichtraucherzimmer.

Der von mir in meiner letzten Bewertung bemängelte Lift wurde inzwischen auch komplett ausgetauscht. Vermutlich erst vor wenigen Tagen oder Wochen, da die Beschriftung noch nicht komplett war. Der Lift sieht jetzt wieder sehr einladend aus, dauert allerdings ziemlich lange, bis er im 8. Stock ist.

Aber auch die Gänge etc. wurden alle mit neuem Teppichboden ausgestattet und die Wände geweißelt.

Das Hotel bietet weiter an:
Ein Restaurant und eine Bar (im Restaurant gibt es sog. Tagesangebote, über die man anhand eines Handzettels informiert wird), 14 Tagungsräume für bis zu 300 Personen, Wäscheservice, Hosenpresse, Schuhputzservice, Einkaufsbereich, Babysitting, Safe und Autovermietung.

Als Gesamtbewertung können wir sagen: Ein Hotel, das sich gemacht hat und mit den Renovierungen gleich viel einladender aussieht. 
Essen und Getränke
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
Da wir das Zimmer ohne Frühstück gebucht hatten und auch zum Mittag- und Abendessen nicht im Hotel waren, können wir diesbzgl. keine Angaben machen.  
Lage und Umgebung
(4*)
(keine Ahnung)
Direkt vor dem Haus ist ein kleiner Parkplatz vorhanden, der auch kostenlos ist. Da sich das Hotel allerdings inmitten eines Gewerbegebietes befindet, könnte man u. U. auch beim angrenzenden Media Markt oder den vielen anderen Einrichtungen parken.

Wie die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist, weiß ich leider nicht. Es wird aber vermutlich ganz in der Nähe eine Busstation geben.
(6*)
(6*)
(keine Ahnung)
(6*)
(5*)
Einkaufsmöglichkeiten gibt es Unmengen in der Nähe des Hotels, da es sich direkt in einem Gewerbegebiet befindet. Hier findet man alles: Vom Media Markt über Klamottengeschäfte bishin zu Auto- und Radgeschäften sowie Lebensmittelläden. ;-) Auch gibt es Möglichkeiten für Essen und Trinken ausreichend (allein schon im Hotel).

An Kultur ist hier nicht so viel geboten. Mannheim hat leider nicht so viel an Kultur zu bieten. Allerdings ist ein Spaziergang hierdurch sehr schön.

Abendunterhaltung ist in Form eines großen Kinokomplexes gegeben.

Die Lage des Hotels ist sehr gut. V. a. perfekt für ein "nur-schlafen-Hotel". Da es sich direkt an der Autobahn befindet, findet man es sehr leicht und ist schnell dort. Wer sich allerdings auch untertags in diesem Hotel aufhalten möchte, für den könnte es u. U. zu laut werden.  
Gesamtbewertung
(4*)
Inzwischen ist das Hotel seine vier Sterne wert. Die Renovierungen waren dringend notwendig, was sie wohl auch selber bemerkt haben.  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
Gruppen
(keine Ahnung)
(viele bis alle) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN