HOTELKRITIK DES HOTELS SUITEHOTEL BERLIN POTSDAMER PLATZ

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 780 mal gelesen
Geschrieben am 05.08.2005
Juli 2005
Freunde
2 Nächte
24
Sheridane (w)
 
Zimmer
(4*)
(4*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Das Suitehotel Berlin Potsdamer Platz verfügt über insgesamt 229 Zimmer mit einer Größe von jeweils 30 m² (165 Zimmer davon sind Nichtraucherzimmer) auf 7 Stockwerken. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet.

Die Zimmer sind richtig schön aufgeteilt: Ein großer Wohnbereich mit - im vorderen Teil - einem kleinen Designertisch und Stuhl sowie einer kleinen Couch. Etwas weiter hinten befindet sich das Doppelbett. In einem Halbkreis befinden sich die Toilette (sehr klein, gleicht eher einem Camping-Bus-WC), eine kleine Kochecke mit Mikrowelle und Kühlschrank, anschl. befindet sich das Bad mit einer Badewanne und einem großen Waschbecken. Sehr schön gestaltet und durch eine Art "Salontür" begehbar (nicht abschließbar).

Uns hat das Zimmer sehr gut gefallen (wir waren im 3. Stock). Der Blick in den Hinterhof war weniger schön - allerdings waren wir auch kaum im Zimmer, weshalb es uns mehr oder weniger egal war.

Das Zimmer war absolut sauber, das Bad glänzte richtig. Keine Beanstandung.

Wir können das Zimmer mit vier Sternen bewerten, da uns die Einrichtung (sehr bunt und fröhlich) und die Aufteilung sehr gut gefallen hat.  
Hotel-/anlage
(keine Ahnung)
(0*)
(keine Ahnung)
(4*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Im Hotel steht ein eigener Fitnessbereich zur Verfügung, den wir uns allerdings nicht näher ansahen und deshalb auch keine Angaben dazu machen können.


Pool und/oder Hallenbad gibt es nicht.

Abendunterhaltung ist hier ebenfalls nicht geboten.

Das Hotel ist sehr sauber. Außerdem ist es ein sehr neues Hotel und erst seit kurzem eröffnet.

Zur Kinderfreundlichkeit kann ich keine Angaben machen.

Das Personal war sehr freundlich.

Internetzugang ist in diesem Hotel übrigens kostenlos; allerdings auch meist rund um die Uhr besetzt. ;-)

Uns hat die Hotelanlage sehr gut gefallen, da es einfach mal etwas ganz anderes war und schon von weitem entgegen leuchtete.
 
Essen und Getränke
(3*)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(3*)
Als Essen inklusive hatten wir eigentlich nur die vom Hotel kostenlos angebotenen Croissants und Heißgetränke ausprobiert. Sonst nichts. Ich würde auch jedem empfehlen, sein Frühstück in der Stadt einzunehmen. Die Preise für ein gesamtes Frühstück (Croissants inkl. Marmelade, Butter, etc.) sind sehr teuer: 8, 00 €. Und dafür einfach viel zu wenig.  
Lage und Umgebung
(3*)
(4*)
Das Hotel bietet eine eigene Tiefgarage an, welche wir aber nicht benötigten, da wir mit dem Flugzeug anreisten.

Rund um das Hotel gibt es perfekte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Jeweils rund 200 m entfernt befinden sich Bus- und U-Bahn-Anbindungen. (Das Hotel befindet sich an der U-Bahn-Station Anhalter Bahnhof.)
(5*)
(5*)
(5*)
(5*)
(5*)
Die Lage des Hotels ist nahezu perfekt. In unmittelbarer Nähe befinden sich ausreichende Einkaufsmöglichkeiten, es gibt mehrere Cafés und Restaurants (gleich gegenüber des Hotels befindet sich ein netter Italiener - super Service und nette Atmosphäre!), auch an Kultur ist hier einiges zu sehen: Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, etc.. Abendunterhaltung ist z. B. am Potsdamer Platz und darüber hinaus zu finden.

Die perfekte Lage für Städtetrips.  
Gesamtbewertung
(4,5*)
Ein tolles Hotel in toller Lage mit nettem Service und guten Verkehrsanbindungen. Wir würden jederzeit wieder dort buchen!  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
Paare
(bis 75%)
(viele bis alle) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN