HOTELKRITIK DES HOTELS NH WEINHEIM

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 518 mal gelesen
Geschrieben am 27.07.2006
Juli 2006
Paar
2 Nächte
25
Sheridane (w)
 
Zimmer
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
(4*)
Das NH-Hotel Weinheim verfügt über insgesamt 187 Zimmer auf fünf Stockwerken. Jedes Zimmer besitzt außerdem: Direktwahltelefon, TV, Kabel-TV, Pay-TV, Internetzugang (Wireless LAN), unabhängige Telefonleitung für Modem, Minibar, Toilettenartikel, Föhn.

Unser Zimmer war im dritten Stock auf der hinteren Seite und sehr ruhig. Die Zimmereinrichtung ist mehr als zweckmäßig. Es ist zum Beispiel ein sehr bequemer, verstellbarer Ledersessel drin, den wir nur leider nicht wirklich großartig nutzen konnten.

Daneben gibt es noch zwei große Schreibtische, ein kleineres Regal, in dem sich die Minibar und auf dem sich der Fernseher befindet und direkt am Eingang ein Kleiderschrank. Der Fernseher ist eher ein älteres Modell und Videotext bietet er auch nicht an - aber das ist ja nicht so schlimm.

Auch das Bad war sehr sauber und geräumig mit Badewanne. Es schien alles noch sehr neu (oder wurde renoviert - ich weiß es nicht).

Der Gesamteindruck des Zimmers war auf jeden Fall sehr gut. Positiv für uns war auch, dass man das Fenster komplett öffnen konnte. In der letzten Zeit war dies in den Hotels nämlich nie möglich (aus Sicherheitsgründen). Klimaanlage gab es in unserem Zimmer nicht - weiß aber nicht, ob es vereinzelte Zimmer damit gibt.  
Hotel-/anlage
(3*)
(0*)
(0*)
(4*)
(keine Ahnung)
(3*)
(4*)
Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Das Hotel ist durch und durch sehr sauber und auch geschmackvoll eingerichtet. So zieren verschiedene Kunstfotos und -Bilder die Gänge (die Bilder kann man im Übrigen auch kaufen). Überhaupt wirkt die Lobby des Hotels durch die hohe Glasfront sehr hell und freundlich.

Zur Kinderfreundlichkeit kann ich keine Angaben machen.

An Sport- und Fitnessangeboten bietet das Hotel Sauna und Solarium an (wenn man das unter Sport nennen kann), außerdem ein eigenes Fitnesscenter.

Abendunterhaltung bietet das Hotel eigentlich nicht. Einmal gab es aber eine kleine Disco - war aber wohl die Eigenveranstaltung einer Gruppenreise.

Pool und/oder Hallenbad gibt es leider nicht.

Im Allgemeinen hat uns das Hotel sehr gut gefallen, da es soweit alles bietet, was man für einen Städteaufenthalt braucht.  
Essen und Getränke
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
Da wir keinerlei Essen in diesem Hotel zu uns genommen haben, können wir leider nichts dazu sagen.  
Lage und Umgebung
(4*)
(keine Ahnung)
Die Lage des Hotels ist recht angenehm. Es befindet sich eigentlich inmitten einer Wohnsiedlung, trotzdem nahe zur Innenstadt und in nächster Nähe (ca. 15 Minuten mit dem Auto) zu Mannheim.

Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Hotel. Hier sind genügend Plätze vorhanden und das Auto steht sicher - und kostenlos.

Wie die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist, weiß ich leider nicht.
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
(3*)
Die Umgebung des Hotels ist in Anbetracht der oben genannten Kriterien "guter Durchschnitt". Es gibt rund um das Hotel kleinere Läden, die aber auch alles bieten. Für die größeren Einkaufsmöglichkeiten muss man dann eben nach Mannheim oder direkt in die Innenstadt von Weinheim fahren.

Genau so verhält es sich auch mit den Kultur-Angeboten, den Restaurants und der Abendunterhaltung. 
Gesamtbewertung
(4*)
Wir empfanden das Hotel als sehr angenehm und können es nur weiter empfehlen. Auch für Tagungen wird das Hotel sehr gerne genutzt, da es auch sehr ruhig ist un das Hotel schöne Tagungsräume dazu bietet.

Für Städtereisen wie bei uns auf jeden Fall das Richtige! 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
41 - 55 Jahre
Gruppen
(mehr als 75%)
(viele bis alle) englisch: (viele bis alle)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2017
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN