HOTELKRITIK DES HOTELS LE MERIDIEN MüNCHEN

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 1536 mal gelesen
Geschrieben am 12.11.2003
Mai 2003
Paar
2 Nächte
24
the hempels (w)
 
Zimmer
(5*)
(5*)
(keine Ahnung)
(4,5*)
(4,5*)
Ab gewiiser Zimmerkategorie hängen 100cm-Plasma-Tv´s an der Wand. Die sauberen Zimmer sind sehr modern, nur das Bad ist zu "unspektakulär". 
Hotel-/anlage
(3,5*)
(2,5*)
(3*)
(4,5*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Das Hotel liegt bahnhofsnah. Die Gegend ist leider nicht die Beste und zur Altstadt sind es ca. Fußminuten. Ansonsten ist der Hotelklotz eher "uninteressant", innen erwartet einen jedoch ansprechendes Design.  
Essen und Getränke
(keine Ahnung)
(4*)
(5*)
(4*)
Leider gibt es im Hotel freitags nur Büffet, welches bei meinem Besuch sehr "fischig" ausfiel - Kaviar und Austern waren reichlich vorhanden. Das Personal ist zuvorkommend. In der kleinen gemütlichen Hotelbar spielte ein Pianospieler. Das Personal der Bar kannte sich umfassend mit Zigarren aus und empfohl den passenden Begleiter (Hine Cigar Reserve). Zigarrencutter werden ausgeliehen. 
Lage und Umgebung
(4*)
(4*)
gegenüber ist der Bahnhof. Zu dem Hotelkomplex gehört eine Tiefgarage.
(3,5*)
(3*)
(3,5*)
(2,5*)
(3*)
Wie bereits erwähnt, ist die Lage des Hotels relativ zentral, aber nicht gerade fein. Döner und Co. sind bei jedem schritt zu sehen. 
Gesamtbewertung
(4*)
Übel empfand ich das Einchecken. Wir mußten eine 1, 25Stunden warten bis unser gebuchtes Zimmer frei war. Für ein Business-Hotel ist dies untragbar. Ein kurzes "Sorry" des Hotelpersonals reicht meines Erachtens nicht aus. Zwar erhielt ich eine Woche nach meinem Aufenthalt eine standardisierte"Entschuldigung", nachdem ich mich nochmals schriftlich beschwert habe, aber ich werde das Hotel nicht weiter empfehlen.  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
gemischt
(bis 25 %)
(viele bis alle) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN