HOTELKRITIK DES HOTELS CENTRAL PARK

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 411 mal gelesen
Geschrieben am 27.03.2004
September 2003
Paar
3 Nächte
33
TommyBoy (m)
 
Zimmer
(4,5*)
(3*)
(keine Ahnung)
(3,5*)
(3,5*)
Die Zimmer sind mit Badezimmer ausgestattet, diese sind allerdings ziemlich eng In unserem Bad hatten wir leichte Probleme mit der Klospülung, wir mussten manchmal wirklich 1-2 Minuten pumpen bis was ging. Unser Badezimmer war ausgestattet mit Waschbecken, Ablage mit Spiegel, Badewanne und WC.
Unser Zimmer war ebenfalls ziemlich eng, hatte 2 Einzelbetten, eine Kommode mit Spiegelwand, TV, Telefon, einen kleinen Wandschrank, eine Ablage und 2 Stühle. Das Zimmer war sehr sauber und mit Teppich ausgelegt.
Unsere mitgebrachten Elektrogeräte (Fön, Handyladegerät) konnten wir leider nicht benutzen, da wir unsere Urlaubsstecker zuhause vergessen hatten. 
Hotel-/anlage
(0*)
(0*)
(0*)
(5*)
(keine Ahnung)
(5*)
(3,5*)
Das komplette Personal bis hin zum Zimmerpersonal ist uns doch sehr freundlich und entgegenkommend in Erinnerung geblieben.
Das Hotel ist sauber. 
Essen und Getränke
(2*)
(keine Ahnung)
(3*)
(2*)
Wieder wie immer: kontinentales Frühstück.
Wir haben nur Übernachtung mit Frühstück gebucht, und da wurde preislich inbegriffen nur das Nötigste aufgeboten. Es gab O-Saft, Kaffee, Tee und Milch, Brötchen, kleine Croissants, Toast, Butter, Marmelade und Müsli ohne Mengenbegrenzung.
Das Englische Frühstück hätte mir schon besser gefallen (Würstchen, Eier, warme Bohnen, Schinken, Käse, Aufschnitt, ...) hatte aber auch seinen Preis von 4 Pfund, dies entspricht etwa € 6, 00. Tja und da ich kein so großer Frühstücker bin hab ich mir die 4 Pfund eben gespart. 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(5*)
Das Hotel ist nur ca. 3 Min. zu Fuß von der nächsten U-Bahnstation entfernt.
(4*)
(4,5*)
(3*)
(keine Ahnung)
(4,5*)
Das Hotel liegt prima zentral in einer ruhigen Seitenstrasse (Queensborough Terrace) des Stadtteils Bayswater. Der Hyde Park, sowie ein paar schöne gemütliche Pub´s und Restaurants sind auch gleich in der Nähe.
Zur Oxford Street kann man durch den herrlichen Hyde Park gehen und nebenbei die zahlreichen, handzahmen Eichhörnchen füttern (oder eben mit der U-Bahn fahren ;-)). 
Gesamtbewertung
(3,5*)
Wenn man so wie ich lediglich eine günstige Hotelübernachtung sucht, die sauber und einigermaßen deutschem Standard (ich meine damit Fliesen im Bad und saubere Betten) entspricht, ist dieses Hotel wirklich ein Schnäppchen (ca. 70 Euro für 2 Pers. im DZ mit Frühstück).
Wenn es geht, solltet Ihr ein Zimmer ab der 5. Etage aufwärts buchen. Dann ist das Zimmer auch schön hell!
Aufs Frühstück könnte man auch verzichten.
 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gemischt
gemischt
(unter 10 %)
(keine Ahnung) englisch: (viele bis alle)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN