HOTELKRITIK DES HOTELS SOFITEL MAGIC LAGOON RESORT

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 549 mal gelesen
Geschrieben am 21.03.2004
März 2004
Allein
16-19 Nächte
60
halbe (m)
 
Zimmer
(5,5*)
(4,5*)
(keine Ahnung)
(5,5*)
(5,5*)
Sehr groß (75 qm), geschmackvoll eingerichtet. Beleuchtete Schränke, Safe, TV, Minibar, Telefon, leise Klimaanlage. Badewanne 2, 20 m lang. Duschkopf 25 cm Durchmesser. 
Hotel-/anlage
(3,5*)
(4*)
(6*)
(5,5*)
(keine Ahnung)
(5*)
(5,5*)
Vermutlich die größte Poolanlage der Welt. Sehr harmonische Gestaltung der Gesamtanlage, weitläufig, niveauvoll, Mehrere Restaurants der Spitzenklasse. 
Essen und Getränke
(5*)
(5,5*)
(5*)
(5,5*)
Hervorragende Küche, sehr schönes Geschirr, perfekte Tischgestaltung 
Lage und Umgebung
(5*)
(4*)
Strand "Khuk Khak" ist weitläufig und nahezu menschenleer. An der Hotelzone sauber. Mäßige Brandung. Strand bei Flut stellenweise überschwemmt.
(4*)
(4*)
(2*)
(2*)
(5*)
Das Hotel liegt 10 Autominuten außerhalb von Khao Lak und seiner Einkaufsmöglichkeiten. Kostenpflichtiger Shuttelbus (80 THB hin und zurück).
In unmittelbarer Hotelnähe nur einfachste Freiluft-Strand-"Restaurants" und "Bars", die aber recht gute einheimische Speisen preiswert anbieten. 
Gesamtbewertung
(5*)
Herrliche Hotelanlage, die mit der geschmackvollen und interessanten Konzeption Harmonie ausstrahlt.  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
41 - 55 Jahre
Paare
(bis 75%)
(keine) englisch: (viele bis alle)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN