HOTELKRITIK DES HOTELS LAGUNA VISTA RESORT

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 887 mal gelesen
Geschrieben am 13.02.2004
Januar 2004
Freunde
6-9 Nächte
31
doreen.guse (w)
 
Zimmer
(5,5*)
(5,5*)
(keine Ahnung)
(5,5*)
(5,5*)
Diesmal hatten wir einen Familienbungalow. Unten ein Wohn/Schlafzimmer und oben noch mal ein Doppelbett in einer offenen Galerie. Die Zimmer sind sehr sauber und das Bad (mit Badewanne und Duschabtrennung) ist wunderschön und mit Marmor geschmackvoll gestaltet. Die Klimaanlage ist etwas laut, funktioniert aber einwandfrei und nach ein paar Tagen nimmt man die Geräusche nicht mehr war. Der Fernseher verfügt über 2 deutsche Kanäle. TV-Programm: Super-RTL und .
Zimmerservice war sehr gut.
 
Hotel-/anlage
(5*)
(5*)
(5,5*)
(6*)
(5*)
(5,5*)
(5,5*)
Transferzeit vom Flughafen ca. 20 min.
Das Hotel ist ca. 2 Jahre alt. Das Laguna Vista ist einfach traumhaft. Man hat hier sehr viel Liebe in die Architektur und vor allem, ins Detail gesteckt. Der Besitzer ist, wie man mir sagte, Architekt - mehr muss man wohl nicht sagen. Die Anlage besteht aus einer sehr schönen Hotelhalle, einem Haupthaus und vielen Bungalows, die bis zum Strand reichen.
Die große gepflegte Poollandschaft bildet den Mittelpunkt der Anlage. Einfach gigantisch. Sie sind terrassenförmig angelegt und reicht vom Haupthaus bis zur Hälfte der Anlage (oben 80cm tief mit Grotten, in der Mitte riesig mit ca. 1, 50m Tiefe und unten das große Babybecken mit 30cm Tiefe. Mittendrin ist die Poolbar. Ca. 20m weiter ist dann noch ein Pool, mit Babybecken und extra Poolbar und fast am Strand unser persönliches Highlight: der künstliche Fluß. Manchmal hat er Strömung. Es ist einfach toll, zwischen den üppigen Blumen, deren Blüten zum Teil auf dem Wasser liegen, herzuschwimmen. Durch die riesige Poollandschaft hat man den Eindruck, das kaum Gäste im Haus sind (es war ausgebucht), da sich alles sehr gut verteilt. Das ganze Hotel ist behindertengerecht gebaut. Überall wird permanent alles sauber gehalten.
Das Publikum bestand aus Italienern und Engländern und ganz wenig Deutschen, Holländern und Russen, von denen niemand laut oder unangenehm war. Insgesamt sehr ruhiges Hotel; überall leise Musikuntermalung.
Safes an der Rezeption. Einkaufsmöglichkeiten für das Nötigste im Hotel und am Strand im Laguna Shoppingcenter
Der Service ist sehr gut aber das Personal spricht kein deutsch aber immer sehr freundlich. Und auch hier gilt: wenn man freundlich und nett ist und sich etwas Mühe mit der Sprache gibt, dann stehen einem alle Türen offen! Ein kleines Trinkgeld trägt sicher dazu bei!
Der Arzt war 24 Stunden erreichbar und auch sofort vor Ort.
 
Essen und Getränke
(5,5*)
(5,5*)
(5,5*)
(5,5*)
Vollpension im Hauptrestaurant Kahramana in Buffetform. Snacks am Hauptpool von 11. 30 bis 12. 30 Uhr. Nachmittags Kaffee/Tee mit Gebäck. Zu den Hauptmahlzeiten glasweise lokaler Wein. Softdrinks und Bier an der Lobbybar von 10. 00 bis 24. 00 Uhr, an der Cavebar von 10. 00 bis 18. 00 Uhr und an der Pool- und Beachbar von 10. 00 bis 18. 00 Uhr. Das essen war wie bei meinem ersten Besuch dort sehr lecker und abwechslungsreich.
In diesem Urlaub habe ich festgestellt das das Restaurant immer sehr sauber war, das Buffet immer anders aufgebaut und sehr schön dekoriert wurde. Die Tische sind zum Abendessen mit schönen Tischdecken versehen und auch das gesamte Service Personal im Hotel wurden mit neuer einheitlicher Kleidung ausgestattet.
 
Lage und Umgebung
(5,5*)
(5,5*)
Direkt am schönen Sandstrand, bei Ebbe allerdings sehr flach lange Strandwanderungen sind möglich, sehr gut für Kinder. Zum Schnorcheln sehr ungünstig, da es keine Einstieghilfe ins Riff gibt. Zum Riff selbst muss man mindestens 20 Min. durchs Wasser waten, dann aber sehr schön und viele Fische. Viele Liegestühle am Strand und an den sehr schönen Pools. Liegt außerhalb von Sharm direkt in der Anflugschneise, manchmal kann es dadurch etwas lauter werden. Alles sehr sauber und gepflegt. Die Wasserqualität im Meer und in den Pools ist sehr gut.
(5*)
(5*)
(5,5*)
(5,5*)
(5,5*)
Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind 20 min. entfernt in der Naama Bay aber besonders praktisch ist der kostenlose Bustransfer dorthin. 3 mal täglich!
Man kann sich aber auch außerhalb des Hotels an die Straße stellen, dort kommen nach kurzer Zeit kleine Busse und nehmen einen für wenig Geld mit nach Naama Bay
 
Gesamtbewertung
(5,5*)
Ich war nun schon dreimal im Laguna, es ist einfach ein super Hotel. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gemischt
gemischt
(bis 25 %)
(wenig) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN