HOTELKRITIK DES HOTELS ZUM HOLZKNECHT

Selbst dieses Hotel bewerten
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 556 mal gelesen
Geschrieben am 05.02.2004
Juni 2003
Paar
13-15 Nächte
50
Bergziege (w)
 
Zimmer
(5*)
(5*)
(keine Ahnung)
(5*)
(5*)
Helle, großzügige Zimmer mit separeter Sitzecke, TV, Radio, Safe inkl., Balkon - und was besonders gut ist:
Whirlwanne im Bad  
Hotel-/anlage
(4*)
(4*)
(keine Ahnung)
(5*)
(4,5*)
(5,5*)
(5*)
Landes-typisches Hotel mit sehr guter, rustikaler Einrichtung, die wohl ständig bei Bedarf renoviert wird. 
Essen und Getränke
(5,5*)
(keine Ahnung)
(5*)
(5*)
> Ausgesprochen gute Küche - auch mit landestypischen Gerichten, vielseitig und abwechslungsreich 
Lage und Umgebung
(5,5*)
(keine Ahnung)
(5*)
(5*)
(3,5*)
(4,5*)
(5*)
Optimale Lage inmitten des m. E. schönsten Wandergebietes Österreichs. Ausblick vom Hotel auf den Stubaier Gletscher. Direkte Anbindung an die herrlichsten Bergtouren.  
Gesamtbewertung
(5,5*)
Wunderschönes, familiär und persönlich geführtes Hotel, das seinem Motto, 'nicht zu Haus und doch daheim' auf jeden Fall gerecht wird.
Im Sommer bis zum frühen Herbst: Super-Wandermöglichkeiten
Im Winter: Skifahrn ohne Ende  
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
41 - 55 Jahre
gemischt
(mehr als 75%)
(viele bis alle) englisch: (keine Ahnung)

Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN