HOTELKRITIK DES HOTELS GRAND PARADISE

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 348 mal gelesen
Geschrieben am 24.01.2004
Januar 2004
Paar
6-9 Nächte
23
mauihawaii992003 (w)
 
Zimmer
(6*)
(3*)
(keine Ahnung)
(3*)
(3*)
Die Zimmer sind ausgestattet mit 3 Betten, TV, Safe, Kühlschrank, Klimaanlage. 
Hotel-/anlage
(1*)
(0*)
(3*)
(3*)
(2*)
(2*)
(1*)
Die Anlage ist viel zu klein für die größe des Hotels, in Sommermonaten wahrscheinlich nicht tragbar. Der Strand ist mit Steinen übersät. Also nur die Hoffnung am Pool eine Liege ergattern zu können. Der Pool ist zu klein. Wasserutschen findet mit in der ganzen Hotelgegend, wahrscheinlich ein Sammelkauf!!!!!!!  
Essen und Getränke
(3*)
(0*)
(1*)
(2*)
Es gab ein reichhaltiges Salat- und Kuchenbüffet jeden Tag. Das warme Essen wurde versucht europäisch zu kochen, was aber nicht gelang. Es fehlten gänzlich jede Art von Obst, was sehr schade war, da es überall in der Gegend Orangen- und Bananenbäume gab! Außerdem war das essen wenig abwechskungsreich, was nach einer Woche nervt! Auch wenn man nach etwas gefragt hat, wie z. B. Butter konnte dem nicht nachgekommen werden, was aus reiner Faulheit geschah. 
Lage und Umgebung
(1*)
(3*)
Der Strand ist mit Steinen übersät. Man kann dort allenfalls auf Liegen den Strand geniessen. Für kleine Kinder bergen die Felsen und Steine im Meer eine hohe Unfallgefahr. Auch der Weg zum Strand war eher notdürftig angelegt.
(0,5*)
(0,5*)
(0*)
(0*)
(0*)
Der Ort ist erst neu in der Touristenbranche. Es gibt keine Bürgersteige, was sehr gefährlich ist, da es sich um die Hauptverkehrsstrasse von Antalya nach Alanya handelt! Es liegt überall Abfall! Es gibt eine kleine Ladenstrasse mit 3 Geschäften. Für Einkauf und abendliche Unterhaltung muß man noch etwa 45 min. nach Alanya mit dem domus fahren. 
Gesamtbewertung
(1*)
Die vielen Sterne sind auf keinen Fall gerechtfertigt. Man sollte sich auf ein 2 Sterne Hotel einstellen. Der Service ist unter aller Sau!!! Es handelt sich um einen glücksfall, wenn man an der Bar bedient wird. Und verantwortlich fühlt sich in diesem Hotel niemand für einem. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gemischt
Familien
(bis 75%)
(wenig) englisch: (wenig)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN