HOTELKRITIK DES HOTELS CLUB MEGA SARAY

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 997 mal gelesen
Geschrieben am 21.01.2004
Juni 2003
Familie
13-15 Nächte
35
mitr (m)
 
Zimmer
(5*)
(3,5*)
(keine Ahnung)
(4,5*)
(4,5*)
Das erste Zimmer das wir hatten war im Neubau, leider mit einem Rasensprenger direkt vor der Terasse, der täglich morgens um 7. 30 Uhr den Rasen wässert (sehr laut).
Wir sind dann am nächsten Vormittag umgezogen (ging relativ problemlos). Das neue Zimmer war im Altbau, zweckmässig ausgestattet, aber für uns als Familie (3 Pers.) zu klein.  
Hotel-/anlage
(5*)
(4*)
(4*)
(4*)
(5*)
(3*)
(4*)
Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und man hat je nach Lage des Zimmers einen mehr oder weniger langen Weg zum Pool. Es gibt einen grossen Pool für alle mit Rutschen für alle, einen Ruhepool (keine Kinder etc.) und ein Kinderbecken.
Man bekommt pro Person ein Handtuch vom Hotel, das man auf Wunsch täglich wechseln kann.
Besonder störend epfand ich das Reservieren der Liegen früh am Morgen, obwohl viele dann erst am Nachmittag kamen.
Ein weiteres Manko ist, daß zwar Liegen und Auflagen ausreichend vorhanden waren, wer zu spät kam bekam aber keinen Schirm mehr. 
Essen und Getränke
(4*)
(keine Ahnung)
(4*)
(4*)
Zu Essen gab es reichlich, allerdings wird auf teure Lebenmittel verzichtet. Geschmacklich war nichts auszusetzen. Die Softdrinks waren in Ordnung, die Auswahl bei alkoholischen Getränken ist begrenzt.
Es gibt jeweils nur eine Sorte Wein und sechs oder sieben Cocktails zur Auswahl. 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(keine Ahnung)
(2*)
(keine Ahnung)
(1*)
(1*)
(2*)
Die Umgebung besteht nur aus All Inklusive Anlagen und zum Einkaufen braucht man ca. 15 Minuten mit dem Dolmusch. 
Gesamtbewertung
(4*)
Für meinen Geschmack waren in der Anlage zu viele Russen , von denen ein Grossteil kein Benehmen hat.
Da es sich dabei um die russische Oberschicht handelt und diese auch dementsprechend mit Geld um sich wirft, werden sie auch entsprechend bevorzugt behandelt. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gemischt
gemischt
(bis 25 %)
(teilweise) englisch: (keine Ahnung)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN