HOTELKRITIK DES HOTELS IBEROSTAR PAPAGAYO

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 1072 mal gelesen
Geschrieben am 28.12.2003
Juni 2003
Familie
13-15 Nächte
41
sunshine (w)
 
Zimmer
(6*)
(5*)
(keine Ahnung)
(5,5*)
(5,5*)
Die Zimmer mit Meerblick haben eine gigantische Aussicht auf das Meer und nach Fuerteventura. Sie sind hübsch und hell eingerichtet und endlich reicht der Schrank auch für 3 Personen. Das Bad ist mit Badewanne (Duschvorrichtung) ausgestattet, hat einen Fön und genügend Ablagefläche. Das WC ist durch eine Wand optisch vom Bad abgetrennt. Allles noch sehr neu und unverwohnt. Die Zimmer sind mit Fliesen ausgestattet, was natürlich für die Hygiene optimal für die Bewohner in den Zimmer unter uns vielleicht nicht so toll war. 
Hotel-/anlage
(4*)
(4*)
(4*)
(5*)
(5*)
(6*)
(5*)
Das Iberostar Papagayo liegt direkt am Meer und ca. 20 min. Fussweg zu den Papagayostränden. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Supermarkt. Insgesamt liegt das Hotel ausserhalb, aber es fährt regelmässig ein Shuttlebus nach Playa Blanca. Drumherum sind wie überall auf Lanzarote viele Baustellen, welche aber absolut nicht stören. Das Hotel hat etwas mehr als 200 Zimmer, was nach unserem Empfinden ganz toll war. Die hotelanlage selber ist sehr sauber und auf die Sauberkeit wird auch höchsten Wert gelegt. Der Pool ist etwas klein und auch sind nicht genügend Sonnenschirme vorhanden, hat uns aber nicht gestört, da wir sowieso keine "Pool-Lieger" sind. Insgesamt mutet das Hotel sehr modern an, was uns sehr gut gefallen hat, weil ohne Schnörgel. 
Essen und Getränke
(6*)
(keine Ahnung)
(5*)
(5,5*)
Besser kann man wohl in einem All-inclusive-Hotel nicht essen. Täglich immer etwas anderes. Geschmachlick sehr gut. Einfach nur toll. Waren schon viel unterwegs, war aber noch nie so gut wie im Papagayo 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(5*)
Das Iberostar Papagayo liegt direkt am Meer, hat aber keinen eigenen Strand. Zum nächsten Strand (vor dem Papagayo Arena Resort) sind es nur wenige Meter, aber nicht zu empfehlen. Entweder benutzt man den hoteleigenen Shuttleservice nach Playa Blanca (hat uns aber nicht gefallen) oder man geht zu Fuß (ca. 20 min) an die traumhaften und lohnenswerten Papagyostrände.
(4*)
(1*)
(1*)
(1*)
(4*)
Die Lage des Iberostar Papagayo ist ausserhalb von Playa Blanca. Das haben wir aber bewusst so gewählt, da wie a. all inklusive gebucht hatten b. unsere Ruhe suchten und c. abends nicht aus dem Hotel gehen wollten. Es ist , wie überhaupt auf Lanzarote, ein Mietauto zu empfehlen. Wir waren von der Lage (vollgemerkt für uns) mehr als zufreiden 
Gesamtbewertung
(5,5*)
Für uns ein traumhafter Urlaub mit einem tollen Hotel und einem noch besseren Essen. Für unseren 13-jährigen Sohn, welcher keinen Wert auf Animation legt, genau das Richtige. 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
gemischt
gemischt
(bis 50%)
(viele bis alle) englisch: (viele bis alle)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN