HOTELKRITIK DES HOTELS RUBI

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 488 mal gelesen
Geschrieben am 10.12.2003
Juni 2003
Paar
13-15 Nächte
23
goelfchen (w)
 
Zimmer
(3*)
(3*)
(keine Ahnung)
(3*)
(3*)
Alles schon etwasälter, aber die Reimigungskräfte geben sich sehr viel Mühe mit der Deko, wenn Trinkgeld kommt. Das Bad ist zwar klein, aber zweckmäßig mit Badewanne und Schiebetür, marmorierter Boden und Waschbecken. 
Hotel-/anlage
(3*)
(3,5*)
(3,5*)
(3,5*)
(keine Ahnung)
(4*)
(3,5*)
Liegt ca. 5 Min. vom Ortszentrum entfernt, wo man super einkaufen kann... Es sind auch Discotheken in der Nähe. Man kann Alanya leicht mit dem Bus erreichen und bei den Fahrpreisen lohnt sich das auch mal öfters.... Insgesammt super nette Leute ( leider letztes Jahr im Juni sehr viele russisch Sprechende Gäste und kaum Deutsche) und schöner Sandstrand mit Liegen incl. 
Essen und Getränke
(3,5*)
(0*)
(4*)
(3,5*)
Alle Mahlzeiten im Restaurant ( super Personal) in Buffetform, Nebenmahlzeiten ( Nachmittags Kuchen oder Hamburgen,...) gibt es direkt auf der Standterrasse. Viel Obst und Salate. 
Lage und Umgebung
(4,5*)
(5*)
schöner Sandstrand, der zwar manchmal etwas kurz ist und die 1. Reihe der Liegen morgens unter Wasser steht, aber Mittags ist das Wasser zurückgegangen und es war wieder genug Platz.
(5*)
(4,5*)
(3*)
(4*)
(4*)
5 Min zum Ortszentrum von Incekum. Busse fahren bis ca. 0Uhr. Taxis sind rel. teuer. Für Leute, die tagsüber gerne faulenzen und abends shoppen gehen wollen ider noch raus gehen zum Tee trinken bei netten Leuten. 
Gesamtbewertung
(4*)
Vielleicht nicht das aller sauberste, aber das Preis - Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall... 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
26 - 40 Jahre
gemischt
(bis 25 %)
(viele bis alle) englisch: (teilweise)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN