HOTELKRITIK DES HOTELS HEMERA

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 503 mal gelesen
Geschrieben am 08.12.2003
November 2003
Paar
13-15 Nächte
49
gittemue (w)
 
Zimmer
(5,5*)
(5,5*)
(keine Ahnung)
(3,5*)
(3,5*)
Es ist alles vorhanden, z. B.: Telefon, Minibar (diese täglich neu aufgefüllt, im AI enthalten), Fernseher mit deutschen Programmen etc. Die Zimmereinrichtung ist zwar schon älter, aber o. k., sehr sauber.  
Hotel-/anlage
(5,5*)
(5*)
(5,5*)
(6*)
(5*)
(6*)
(5,5*)
Wir waren im Jahre 2003 3 x dort, weil es uns soooo gut gefallen hat. Das Essen ist spitze (Vorsicht, einige Kilos kommen drauf). Ganz besonders schön ist die große, parkähnliche Gartenanlage, die Rasenfläche mit den wunderschönen Blumen und Bäumen kann mitbenutzt werden, also kein "Zierrasen", auch wenn er so aussieht. Es gibt ein Fisch- sowie ein türkisches Restaurant, was sehr zu empfehlen ist, ebenfalls AI (liebe Grüße an Ali Yilmaz). Alles in allem "man fühlt sich dort wohl".  
Essen und Getränke
(6*)
(5,5*)
(6*)
(5,5*)
Siehe oben, sehr abwechslungsreich, immer frisch und sehr schmackhaft die Vorspeisen, Hauptgerichte sowie der Nachtisch. Am Abend Service - trotz AI -. Sehr zu empfehlen das separate Fischrestaurant, urgemütlich .... bester Service (mit abendlicher Voranmeldung).  
Lage und Umgebung
(5,5*)
(6*)
Sehr sauber, flach abfallend. Feiner Sandstrand.
(6*)
(4*)
(5,5*)
(5,5*)
(5,5*)
Direkt am Meer bzw. durch einen großen Garten getrennt. Sehr gute erstklassige Lage. 
Gesamtbewertung
(5,5*)
Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Urlaub im Hemera !!!!!
PS: zur Reisemonat: Silvester 2002/2003, Mai u. November 2003 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
41 - 55 Jahre
gemischt
(bis 75%)
(viele bis alle) englisch: (teilweise)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN