HOTELKRITIK DES HOTELS SUR MALLORCA

Selbst dieses Hotel bewerten
Weitere Hotelkritik
Ausstattung des Hotels und wichtige Infos
Hotelkritik und Reisezeit
Diese Hotelkritik wurde bisher 1020 mal gelesen
Geschrieben am 08.12.2003
April 2003
Paar
6-9 Nächte
24
Momi1979 (w)
 
Zimmer
(3*)
(3*)
(keine Ahnung)
(3,5*)
(3,5*)
Zimmer sehr klein, zweckmäßig eingerichtet, extrem hellhörig, nix für Leute mit leichtem Schlaf 
Hotel-/anlage
(3*)
(0*)
(1*)
(3*)
(0,5*)
(0,5*)
(1,5*)
Hotel sieht von außen total schrecklich aus, waren bei der Anreise sehr geschockt, Bild im Reisekatalog war 100%computeranimiert, Hotel sieht aus wie ein Plattenbau aus DDR-Zeiten, von schwarzen Felsen umgeben, keine Begrünung oder sonstige Mühe zur optischen Verschönerung,
Pool war ständig besetzt von jugendlichen Triathleten und daher für andere Gäste nicht nutzbar,
Personal sehr unfreundlich, reagierte auf Beschwerden unwirsch und anmaßend, man wurde für den Rest der Reise spöttisch nach dem Wohlergehen befragt,
Abendunterhaltung existierte nicht,
im Hotel direkt keine Sportmöglichkeiten, aber gegenüber ein Fahrradverleih  
Essen und Getränke
(2*)
(keine Ahnung)
(4*)
(3*)
kaum Abwechslung (in einer Woche 3 Mal Gullasch oder so was ähnliches),
kam man morgens nicht gleich zu um Acht, waren die guten Brötchen schon alle, danach gab es nur noch harte,
hatten ein Mal vergorene Melone und ein Mal schimmligen Käse, Kellner meinte daraufhin "das passiert schon mal"auch andere Gäste beschwerten sich über das Essen, wurde immer als Bagatelle abgetan
Reiseleitung tat Beschwerden mit dem Satz"Das ist spanischer Drei-Sterne-Standart" ab, war schon öfter in Spanien, weiß daher, dass das nicht der Fall ist 
Lage und Umgebung
(keine Ahnung)
(6*)
Hotel direkt hatte keinen Strand, aber der schönste Strand Mallorcas "Es Trenc" war nur cirka 1000 Meter entfernt und wunderschön klar und der Sand weiß und fein
(4*)
(6*)
(3*)
(4*)
(4*)
Ort ist sehr ruhig gelegen, mit vielen gemütlichen Restaurants und Kneipen
Preis für mallorcinische Verhältnisse niedrig(im Gegensatz zu Palma und anderen Tourismus-Gebieten)
viele Souveniershops an der Strandpromenade ohne aufdringliche Verkäufer 
Gesamtbewertung
(1,5*)
Hotel war absolute Katastrophe, aber Gegend war wunderschön und unbedingt einen Besuch wert! 
Statistische Angaben (während Aufenthalt)
bis 17 Jahre
Gruppen
(bis 75%)
(teilweise) englisch: (teilweise)

Weitere Hotelbewertung
Selbst dieses Hotel bewerten
[c] hotelkritiken.de 2003-2019
HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN